Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Entrecôte

mit Chimichurri vom Grill

Einkaufsliste

  • 1 EL grobes Meersalz
  • 1 Knolle Knoblauch
  • 2 Bund Petersilie
  • 2 Bund Oregano
  • 2 TL rote Chiliflocken
  • 60 ml Rotweinessig
  • 125 ml Olivenöl
  • ca. 2,5 kg Entrecôte
Rezept herunterladen

Zubereitung

250 ml Wasser mit Salz aufkochen und abkühlen lassen.

Knoblauch fein schneiden, Kräuter grob zerkleinern, mit den Chiliflocken mischen. Essig, Öl und das Salzwasser unterrühren. Verschlossen über Nacht ziehen lassen.

Fleisch rundherum mit 2/3 der Soße einreiben. Abtropfschale mit Wasser befüllen, in die Mitte des Kugelgrills setzen. Vorgeglühte Briketts links und rechts einfüllen.

Entrecôte mit geschlossenem Deckel mindestens 1,5 Stunden garen, dabei 2–3 mal wenden. Die Gardauer ist je nach Fleischdurchmesser, Grill und Hitze unterschiedlich.

Verwenden Sie am besten einen Kerntemperaturmesser.

Bei 60–65 °C ist das Entrecôte medium. Fleisch ruhen lassen und in Tranchen geschnitten servieren.

Frische genießen mit Globus!