Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermittlen. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermittlen. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Unsere lokalen
Produzenten.

Produkte aus einem Umkreis von maximal 40 km um Ihren Globus Markt Kaiserslautern.

Fontanella Gelateria italiana

aus Neustadt an der Weinstraße

Die Familie Fontanella blickt auf eine langjährige Eistradition in Deutschland zurück. 1955 startete Vater Riccardo als Lehrling in Karlsruhe. Dort lernte er drei Jahre lang, wie man aus frischer Milch, Sahne, natürlichen Vanilleschoten, Eiern und Obst leckeres Eis herstellt.

Heute produziert Fontanella nach wie vor mit den gleichen frischen Zutaten wie damals und natürlich nach traditioneller italienischer Art.

Zur Website

Vier Jahreszeiten Winzer eG

aus Bad Dürkheim

Am 10. Juli 1900 schlossen sich Winzer in Dürkheim zur Gründung der Winzergenossenschaft VIER JAHRESZEITEN zusammen. Sie erkannten sehr schnell die Vorteile, die im gemeinschaftlichen Verkauf landwirtschaftlicher Produkte lagen und auch die wachsenden Anforderungen, die der Großhandel an die Winzer stellte. Das Qualitätsdenken und das hohes Maß an Disziplin der Mitglieder bei der Arbeit im Weinberg, die streng geregelte Ernte, modernste Kellertechnik, die Erfahrung, die Zuverlässigkeit und das Können des Kellermeisters und seiner Mitarbeiter begründen die Qualität der Weine, die auf Tradition und Fortschritt, auf Erfahrung und Wissen um den Wein bauen.

Dieser - über lange Jahre erworbene Qualitätsstandard - führte dazu, dass an die Vier Jahreszeiten Winzer eG der BUNDESEHRENPREIS IN GOLD vom Bundesministerium für Ernährung Landwirtschaft und Forsten verliehen wurde.

Erdbeerland Funck

aus Eisenberg (Pfalz)

Feldfrischer Pfälzer Spargel & Saftig-süße Pfälzer Erdbeeren vom Erdbeerland Funck.

Der Familienbetrieb Erdbeerland Funck hat seine Hofstelle in Eisenberg, ein Randgebiet des Pfälzerwaldes. Ziel ist es, Tradition, Gesundheit und Nachhaltigkeit zu fördern. Dementsprechend produzieren und vermarkten wir ausschließlich aus der Region, für die Region. Da uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt, legen wir größten Wert auf sorgenfreien Genuss mit hoher Qualität.

Zur Website

Privatbrauerei Bischoff

aus Winnweiler

150 Jahre Bischoff ... 150 Jahre verwurzelt in der Pfalz! Seit Christian Bischoff 1866 vor 5 Generationen in Winnweiler das allererste Bischoff-Bier braute, hat sich unglaublich viel verändert. Eines jedoch blieb: Bischoff ist seit jeher ein Familienunternehmen.

Jedes Bier eine Spezialität Ein hochwertiges Premium Pilsener ist das A und O einer attraktiven Produktpalette; daran ändert so schnell auch kein Trend etwas. Bischoff hat sich den Herausforderungen unserer Zeit natürlich gestellt und wurde mit Erfolg belohnt: Spezialitäten wie unsere Falkensteiner Weizenbiere, das aromatisch-milde dunkle Donnersberger oder auch unser Kellerbier runden das Sortiment der Brauerei ab.

So bleiben wir auch in Zukunft für Sie natürlich, persönlich, pfälzisch!

Zur Website

Blank Roast Kaffeemanufaktur

aus Neustadt an der Weinstraße

Die Blank Roast Kaffeemanufaktur röstet seit 2007 in einem einzigartigen Rebenholz-Röstverfahren ausgewählte Kaffeebohnen ausgesuchter Provenienzen der besten Anbaugebiete der Erde. Holger K. Blank macht in seiner Gläsernen Rösterei in Neustadt an der Weinstraße das Lieblingsgetränk der Deutschen erlebbar. Die Röstprozesse sind durchweg transparent gestaltet, die Kunden können dem Röstmeister bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Die ausgewählten Kaffeebohnen werden bei Blank Roast rundum verwöhnt: In einem schonenden Langzeit-Röstverfahren unter Zugabe von Bio-Rebenholz aus der Region arbeitet der Röstmeister die der jeweiligen Bohne typischen Aromen in Handarbeit heraus. Die sortenreine Röstung kleiner Mengen hebt den Familienbetrieb von den großen Industrieröstern ab.

Zur Website

Speierlinghof

aus Meckenheim

Der Speierlinghof wird schon seit Generationen von der Familie Deck betrieben. Bis 1993 war dieser Hof im Dorfzentrum von Meckenheim ansässig. 1993 zog die Familie dann auf den Aussiedlerhof zwischen Meckenheim und Hassloch. Für den Namen Speierlinghof entschieden sie sich, weil früher Speierlingbäume in der Meckenheimergemarkung sehr häufig waren und der Speierling 1993 Baum des Jahres war.

Sobald es die Erntesaison in der Pfalz beginnt, beliefert uns Thomas Deck mit Kartoffeln der verschiedensten Sorten.