Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Globus Wiesental

Pasta selbst gemacht

15.11.2017

18.00 Uhr - 22.00 Uhr

Kostenbeitrag 39 Euro p.P.

inkl. Speisen und Getränke, Kochkursmappe mit Rezepten

Anmeldung an unserer Information

Nudeln kann man einfach immer essen - es gibt sie in unzähligen Formen und Varianten, als Schmetterlinge, Muscheln oder Spiralen. Gefüllt als Cannelloni oder Tortellini umhüllen sie raffinierte Füllungen. Mit frischem Pesto oder einem exzellenten Trüffelöl lassen sie besondere Aromen köstlich zur Geltung kommen. Und jedes Kind liebt klassische Nudelgerichte wie Spaghetti mit Tomatensauce oder Lasagne. Im Pasta-Kochkurs möchte Kaikocht Ihnen zeigen, dass Nudel aber nicht gleich Nudel ist und es himmelweite Unterschiede zwischen frischer und fertiger Pasta gibt. Daher widmen wir uns dem Kneten von frischem Nudelteig und den verschiedenen kreativen Varianten: mal lang, mal kurz, mal gefüllt.

Kochkursinhalt:

Tagliatelle in selbstgemachtem Pesto Genovese und Tomatenpesto, Spaghetti Aglio e Olio, Ravioli gefüllt mit Limonenfrischkäse, dazu Gemüseragout

Bleiben Sie immer informiert