Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermittlen. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermittlen. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Unsere Lebensmittel: einfach genießen

Nicht immer hat man Zeit und Lust, ein aufwendiges Gericht zu kochen oder selbst gemachte Leckereien zu zaubern. Bei Globus finden Kunden zahlreiche Möglichkeiten, frisch, gesund und lecker zu essen – sei es aus dem Vorratsschrank, dem Kühlregal, zum Frühstück, mit Tiefkühlkost oder beim Knabbern.

Vielseitige Lebensmittel

Wer keine Lust hat, jeden Tag frisch einzukaufen, wird bei Globus genauso fündig wie derjenige, bei dem es mit dem Essen auch mal schnell gehen darf. Etliche Regalmeter versorgen in unseren Warenhäusern die, die eine gesunde Konserve ebenso gern essen wie frische Tiefkühlkost oder passend portionierte Fertiggerichte.

So finden unsere Kunden im Bereich „Vorratsschrank“ alles, was man zur Grundversorgung braucht. Hier lässt sich alles prima auf Vorrat kaufen – von der preisgünstigen Pasta über Markenprodukte bis zu ausgefallenen Spezialitäten. Wenn unsere Kunden dann einmal „nur Essig und Öl“ brauchen, freuen sie sich meist darüber, dass immer ein Mitarbeiter in der Nähe ist, der mit Rat und Tat zur Seite steht – so groß ist unsere Auswahl an Gewürzen.

Wenn’s beim Kochen mal schneller gehen darf, sind unsere Kunden bei uns am Kühlregal genau richtig. Zwischen Aufschnitt, Fischstäbchen und Kochbeutelreis finden sie Gerichte für den ganzen Tag. Besonders, wer alleine kocht freut sich über unsere abgepackten Ein-Personen-Gerichte wie Sauerbraten mit frischem Rotkohl und Knödeln. Überhaupt haben wir viele Artikel in kleinen Mengen für unsere Kunden da – so bleiben keine Reste, die am nächsten Tag dann doch nicht mehr so gut schmecken.

Wussten Sie schon?

In unseren Globus-Warenhäusern wird das Mindesthaltbarkeitsdatum unserer Produkte täglich aufs Neue kontrolliert.

Schnelles und gutes Essen schließen sich nicht aus

Im Bereich „Frühstück“ gibt es alles für einen guten Start in den Tag. Über eine Sache freuen wir uns aber besonders: Dass wir viele regionale Imker für uns gewinnen konnten, die unsere Märkte immer frisch mit Honig aus der Umgebung beliefern.

Das besondere Etwas

Bei unseren Süß- und Knabberwaren versuchen wir, neben bekannten Marken und günstigen Alternativen immer auch ein bisschen was Besonderes im Sortiment zu haben. In diesem Fall sind es sicher unsere hochwertigen Pralinen, die man vielleicht eher in einem Feinkostladen erwarten würde. Auch hochwertige Schokolade aus vielen Ländern finden unsere Kunden in den Regalen.

Kartoffeln, Gemüse, Fleisch, Fisch, Fertiggerichte, Snacks, Eis und Backwaren – vermutlich gibt es nur wenig, was es in unserer Tiefkühlkost Abteilung nicht gibt. Eins gibt es vielleicht sogar nur bei uns: Kunden, die einen Kühlakku bei uns kaufen, können den aufgetauten Akku bei jedem Einkauf gegen einen neuen, gefrorenen eintauschen. So können unsere Kunden sicher sein, dass ihr Einkauf tiefgefroren ins heimische Gefrierfach kommt.