Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Deutschlands erste Globus Solar-Elektro-Tankstelle in Kaiserslautern eröffnet.

Kaiserslautern, 27. Mai 2014. Unter dem Motto „Bequem einkaufen und kostenlos Strom tanken“ eröffnete Globus Kaiserslautern am Samstag, 24. Mai, die deutschlandweit erste Globus Solar-Elektro-Tankstelle.

Damit können Kunden im Globus Kaiserslautern künftig kostenlos ihre Elektro-Autos aufladen,während sie im Globus Markt einkaufen. Direkt rechts neben dem Haupteingang befindet sichder Solar-Carport mit Platz für zwei Elektro-Autos. Mit einer Gesamtleistung von 4,5 Kilowatt produziert die leistungsfähige Photovoltaikanlage Strom für zwei universelle Ladestellen mit 230 Volt und 400 Volt zur Schnellladung.

„Der Solar Carport ist eine Investition in die Zukunft, die großes Potenzial besitzt. Wir sind sehr stolz als erster Globus in Deutschland unseren Kunden diesen neuen Service kostenlos zur Verfügung stellen zu können“ so Andreas Winckler. „Zwei unserer Kunden mit Elektro-Auto sind so begeistert, dass wir sie als Botschafter für das Projekt gewinnen konnten.“

Viele Kunden, Interessierte und Pressevertreter waren der Einladung gefolgt und nahmen an der Eröffnungsveranstaltung für die erste Globus Solar-Elektro-Tankstelle Deutschlands teil. Unter großem Beifall durchschnitten Kaiserslauterns Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel, Stefan Lanzenstiel (Geschäftsführer Solar Energiedach GmbH), Manfred Frenger (Walther Elektrotechnische Systeme) sowie Jürgen Backes (Projektmanagment technische Anlagen Globus) und Andreas Winckler (Geschäftsleiter Globus Kaiserslautern) am Vormittag das Band und weihten die Tankstelle offiziell ein.

„An den Ladestationen lassen sich heutige Elektroautos in einer halben Stunde bis zu 80 Prozent laden. Da lohnt sich der Einkauf im Globus Markt gleich doppelt“, sagte Stefan Lanzenstiel. „Es war für uns von der Firma Solar Energiedach eine Freude das Projekt gemeinsam mit Globus und den Walther-Werken aus Eisenberg, von denen die Ladesäule stammt, zu realisieren.“

Die Elektrotankstelle im größten Kaiserslauterer Einkaufscenter im Gewerbegebiet West ist das erste E-Mobility Pilotprojekt von Globus und ein weiterer Bestandteil der ökologisch orientierten Unternehmensstrategie, die das Unternehmen seit Jahren erfolgreich an seinen Standorten verfolgt. An verschiedenen Standorten produziert Globus bereits mit firmeneigenen Photovoltaikanlagen Strom zum Eigenbedarf. Aktuell werden gerade weitere PV-Anlagen zur Versorgung mit grünem Strom gemeinsam mit der Solar Energiedach GmbH aus Sembach installiert.

PDF

Bleiben Sie immer informiert