Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Globus Drive bringt schnelles Einkaufen ins Saarland.

Abhol-Terminal vor dem Globus Drive Eingang – So einfach funktioniert´s!

Über 38 Millionen Kunden kauften 2010 online ein – das bedeutet fast jeder Zweite bestellt Waren im Internet. Globus kommt diesen veränderten Gewohnheiten entgegen und macht das Einkaufen von zuhause, aus dem Büro und von unterwegs möglich. Der Globus Drive bietet Kunden eine alternative, bequeme und vor allem schnelle Einkaufsmöglichkeit. Mit diesem neuen Konzept sollen neben bestehenden Kunden der Globus SB-Warenhäuser auch neue Kundengruppen angesprochen werden. Geschäftsführer Norbert Schillo erklärt: „Unser Pilotmarkt in Ensdorf wird zeigen, wie stark die Kunden mittlerweile an der Online-Bestellung von Lebensmitteln interessiert sind. Auch ältere Menschen werden im Umgang mit dem Internet geübter und können somit ebenfalls den Service nutzen. Bereits 40 Prozent der über 60-Jährigen sind Internetnutzer. Der Globus Drive soll bis zu 300 Kunden am Tag bedienen. Ein zweiter Standort wird Ende des zweiten Quartals 2012 in Rheinland-Pfalz eröffnet.

St. Wendel/ Ensdorf, 29. November 2011. Am 1. Dezember 2011 eröffnet das Einzelhandelsunternehmen Globus den ersten Globus Drive im saarländischen Ensdorf. Kunden können online auf www.globus-drive.de aus rund 6.000 Artikeln auswählen, bestellen und ihre Einkäufe schnell und bequem in Ensdorf abholen. Damit passt sich die Globus SB-Warenhaus Holding neuen Kundenbedürfnissen an und eröffnet ein weiteres Geschäftsfeld.

Drei Millionen Euro investiert

Bereits Anfang Juli unterzeichnete das Handelsunternehmen Globus den Kaufvertrag für das ehemalige „Radwelt Hawner“-Gebäude in Ensdorf, etwa acht Kilometer von der deutsch- französischen Grenze entfernt. Seitdem wurde die bestehende Immobilie umgebaut, Regale integriert und Kühlhäuser errichtet. Die Investitionen belaufen sich auf rund drei Millionen Euro. Thomas Hartz, Bürgermeister der Gemeinde Ensdorf, begrüßt die Neuansiedlung des Globus Drive: „Im Onlinehandel mit Lebensmitteln sehe ich einen Wirtschaftszweig, der den Bedürfnissen unserer Bürger Rechnung trägt. Gerade für Menschen mit wenig Zeit, eignet sich diese Einkaufsform, auch über Ensdorf hinaus. Die 25 neuen Arbeitsplätze tun unserer Gemeinde gut.“

Online einkaufen unter www.globus-drive.de

Um bestellen zu können, ist eine einmalige Anmeldung auf www.globus-drive.de notwendig. Kunden können somit in dem Onlineshop 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche ihre Produkte aussuchen und den gewünschten Abholtermin angeben. Dieser kann im Zeitraum zwischen mindestens zwei Stunden und maximal fünf Tagen liegen und gewährleistet frisch verpackte Einkäufe. Von Montag bis Samstag von 8 Uhr bis 20 Uhr stehen die Mitarbeiter des Globus Drive für die Abholung der Einkäufe zur Verfügung. „Ohne Servicegebühr und ohne Mindestbestellwert sind wir kundenfreundlicher als andere Anbieter. Dazu gehört, dass wir den Einkauf auf Wunsch gern auch in den Kofferraum des Kunden legen. So ist der Kunde nach zwei bis fünf Minuten abfahrbereit", so Norbert Schillo, Geschäftsführer bei Globus.

Angebot umfasst 6.000 Artikel

Das Angebot auf der Webseite www.globus-drive.de umfasst rund 6.000 Artikel, hauptsächlich Lebensmittel sowie Basisprodukte im Nichtlebensmittelsegment. Zum Sortiment gehören unter anderem Artikel der Warengruppen Obst und Gemüse, Molkereiprodukte, Käse, Tiefkühlkost und Haushaltswaren. Auch einen Teil der beliebten frischen Produkte aus der Globus Fachmetzgerei und Globus Bäckerei sind bestellbar, da diese Produkte mehrmals am Tag aus dem acht Kilometer entfernten Globus SB-Warenhaus angeliefert werden. Michael Ipfling, Geschäftsleiter des SB- Warenhauses Saarlouis und des Globus Drive Ensdorf: „Mit dem Globus Drive können unsere Kunden schneller einkaufen und das zu gleichen Preisen wie im Globus Saarlouis. Ich sehe das jedoch nicht als Konkurrenz für den Globus-Markt, sondern als kundenfreundliche Ergänzung in unserem Angebot. Auch online bieten wir frischeste Waren!“ Die Webseite bietet eine Suchfunktion mit Filtermöglichkeiten und intelligentem Bestandsmanagement. Das heißt, es können nur Artikel bestellt werden, die tatsächlich vorrätig im Lager sind. Zu allen Produkten liegen Beschreibungen vor und ein kurzer Film erklärt das Einkaufen beim Globus Drive. Kunden können aus drei Bezahlmöglichkeiten wählen: Mit der Kreditkarte online bei der Bestellfreigabe, mit Kredit- oder EC-Karte am Terminal bei der Abholung oder bar am Bezahlautomat im Globus Drive-Gebäude.

In den ersten zwei Wochen erhält jeder Neukunde ein Begrüßungsgeschenk von den Mitarbeitern des Globus Drive.

PDF

Bleiben Sie immer informiert