Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Apfelpancakes mit Obstsalat

40 min
Dauer
2 Min
Backzeit
leicht

Zutaten für

6
6

Ihre Einkaufsliste18 Zutaten

  • Pancakes Teig
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 40 g Zucker
  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • 150 ml Mineralwasser
  • 2 Äpfel
  • 1 TL Zitronensaft
  • Obstsalat
  • 2 Äpfel
  • 1 Orange
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100 g Himbeeren
  • 100 g Physalis
  • 100 g Blaubeeren

So wird's gemacht

Fruchtig frisch und zuckersüß: Der etwas andere Obstsalat.

Mehl, Backpulver, Zimt und Zucker verrühren.

1

Mehl, Backpulver, Zimt und Zucker verrühren.

2

Eier, Milch, Mineralwasser hinzufügen und kurz verrühren, bis der Teig verbunden ist.

3

Äpfel entkernen und fein raspeln.

4

Gemeinsam mit dem Zitronensaft in den Teig einrühren.

5

Den Teig 10 Minuten stehen lassen.

6

Eine Eisenpfanne oder beschichtete Pfanne mit etwas Backtrennspray fetten und kleine Pancakes ausbacken. Von jeder Seite etwa 1–2 Minuten.

7

Die Äpfel und Orange in Würfel schneiden und mit den Früchten, dem Zitronensaft und Vanilleextrakt verrühren.

8

Die Pancakes mit dem Salat füllen und mit süßem Dekorschnee servieren.

Apfelpancakes mit Obstsalat