Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Apfelpancakes mit Obstsalat

Fruchtig frisch und zuckersüß: Der etwas andere Obstsalat.

40 min
Dauer

Zutaten für...

6

Ihre Einkaufsliste

  • Pancakes Teig
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 40 g Zucker
  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • 150 ml Mineralwasser
  • 2 Äpfel
  • 1 TL Zitronensaft
  • Backtrennspray
  • Obstsalat
  • 2 Äpfel
  • 1 Orange
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100 g Himbeeren
  • 100 g Physalis
  • 100 g Blaubeeren
  • Dekorschnee

Zubereitung

1 Pancakes
Mehl, Backpulver, Zimt und Zucker verrühren. Eier, Milch, Mineralwasser hinzufügen und kurz verrühren, bis der Teig verbunden ist. Äpfel entkernen und fein raspeln. Gemeinsam mit dem Zitronensaft in den Teig einrühren. Den Teig 10 Minuten stehen lassen. Eine Eisenpfanne oder beschichtete Pfanne mit etwas Backtrennspray fetten und kleine Pancakes ausbacken. Von jeder Seite etwa 1–2 Minuten.

2 Obstsalat

Die Äpfel und Orange in Würfel schneiden und mit den Früchten, dem Zitronensaft und Vanilleextrakt verrühren. Die Pancakes mit dem Salat füllen und mit süßem Dekorschnee servieren.