Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Eistorte mit Blaubeersoße

7 h
Dauer
360 Min
Kühlzeit
Kühlschrank
leicht

Eistorte mit Blaubeersoße

Zubereitung: 7 h
Kühlzeit: 360 min
Kühlschrank
leicht

Ihre Einkaufsliste22 Zutaten

So wird's gemacht

1. Kekse zerkleinern. Butter schmelzen und nun mit den Keksbröseln, dem Zitronenschalenabrieb und den Mandeln verrühren.

2. Die Keksbrösel-Mischung in einem Tortenring mit 18 cm Durchmesser verteilen, festdrücken und einfrieren.

3. Eier, Eigelb, Vanilleextrakt und Zucker in einer Metallschüssel mit einem Handrührgerät über einem kochenden Wasserbad für 5 Minuten verrühren.

4. Die Eiermasse wird voluminös und wird innerhalb der 5 Minuten durch das kochende Wasser auf 80 °C erhitzt, Keime sterben ab.

5. Die Eiermasse vom Wasserbad herunternehmen und 20 Minuten mit dem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine kalt rühren.

6. Inzwischen die Blaubeeren in einem Topf – nach Belieben mit 2 EL Himbeergeist einkochen lassen, so dass die Flüssigkeit verdunstet.

7. Das Wasser mit dem Agar Agar aufkochen lassen und 2 Minuten sprudelnd kochen. Danach mit den Blaubeeren vermischen.

8. Die Sahne steif schlagen. Nun die Blaubeeren, die Sahne und den Schmand unter die abgekühlte Eiermasse heben und vorsichtig über dem gefrorenen Boden verteilen.

9. Die Torte für mindestens 6 Stunden – aber am besten über Nacht einfrieren.

10. Blaubeeren, Zucker, Zitronensaft, Agar Agar und Wasser vermischen und aufkochen. Mindestens 2 Minuten sprudelnd kochen und danach abkühlen lassen.

11. Die Torte aus dem Tortenring entfernen und mit der Blaubeersoße anrichten.

1

Kekse zerkleinern. Butter schmelzen und nun mit den Keksbröseln, dem Zitronenschalenabrieb und den Mandeln verrühren.

2

Die Keksbrösel-Mischung in einem Tortenring mit 18 cm Durchmesser verteilen, festdrücken und einfrieren.

3

Eier, Eigelb, Vanilleextrakt und Zucker in einer Metallschüssel mit einem Handrührgerät über einem kochenden Wasserbad für 5 Minuten verrühren.

4

Die Eiermasse wird voluminös und wird innerhalb der 5 Minuten durch das kochende Wasser auf 80 °C erhitzt, Keime sterben ab.

5

Die Eiermasse vom Wasserbad herunternehmen und 20 Minuten mit dem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine kalt rühren.

6

Inzwischen die Blaubeeren in einem Topf – nach Belieben mit 2 EL Himbeergeist einkochen lassen, so dass die Flüssigkeit verdunstet.

7

Das Wasser mit dem Agar Agar aufkochen lassen und 2 Minuten sprudelnd kochen. Danach mit den Blaubeeren vermischen.

8

Die Sahne steif schlagen. Nun die Blaubeeren, die Sahne und den Schmand unter die abgekühlte Eiermasse heben und vorsichtig über dem gefrorenen Boden verteilen.

9

Die Torte für mindestens 6 Stunden – aber am besten über Nacht einfrieren.

10

Blaubeeren, Zucker, Zitronensaft, Agar Agar und Wasser vermischen und aufkochen. Mindestens 2 Minuten sprudelnd kochen und danach abkühlen lassen.

11

Die Torte aus dem Tortenring entfernen und mit der Blaubeersoße anrichten.

Eistorte mit Blaubeersoße