Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Kastenkuchen mit Herzüberraschung

30 min
Dauer
75 Min
Backzeit
160 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
mittel
1

Ihre Einkaufsliste22 Zutaten

  • Roter Teig
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • 5 Tropfen rote Farbpaste
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g warme Milch
  • Heller Teig
  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g warme Milch
  • 1 TL Zitronenpaste
  • Dekoration
  • 150 g weiße Kuvertüre
  • 10 g gefriergetrocknete Früchte

So wird's gemacht

Die Butter mit dem Zucker, Salz und Vanilleextrakt 4–5 Minuten cremig rühren.

1

Die Butter mit dem Zucker, Salz und Vanilleextrakt 4–5 Minuten cremig rühren.

2

Die Eier nach und nach einrühren.

3

Die Farbpaste zugeben und unterrühren.

4

Das Mehl mit Backpulver mischen und gemeinsam mit der Milch abwechselnd in den Teig einrühren. Die Masse in einen Backrahmen geben (kleinste Einstellung = halbes Blech) und im vorgeheizten Ofen bei 160 °C Ober-/Unterhitze in der unteren Einschubleiste für 25 Minuten backen.

5

Anschließend vollständig abkühlen lassen und mit einem Herzausstecher (ca. 5 cm) Herzen ausstechen.

6

Den hellen Teig genauso wie den roten Teig herstellen, nur keine Farbpaste zugeben und das Vanilleextrakt durch Zitronenpaste ersetzen. Eine Kastenkuchenform (30 cm) fetten. Nun etwas hellen Teig in die Form geben und die Herzen senkrecht in die Form stellen.

7

Den restlichen Teig außen herum verteilen und glatt streichen.

8

Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 160 °C Ober-/Unterhitze für etwa 50 Minuten backen. In der Form 10 Minuten abkühlen lassen, dann herausstürzen, zurückdrehen und vollständig abkühlen lassen.

9

Die Kuvertüre hacken und ²/³ davon über einem warmen Wasserbad schmelzen. Die Schüssel vom Wasserbad herunternehmen und die restliche Kuvertüre einrühren. Die Kuvertüre auf dem Kuchen verstreichen und mit den gefriergetrockneten Früchten bestreuen.

Kastenkuchen mit Herzüberraschung