Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Mohnschnecken mit Beeren

45 min
Dauer
40 Min
Backzeit
170 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
mittel
1

Ihre Einkaufsliste18 Zutaten

  • 42 g Hefe
  • 80 g Zucker
  • 30 g Wasser
  • 500 g Dinkelmehl
  • 220 g Milch (lauwarm)
  • 2 Eigelb
  • 1 TL Salz
  • 50 g Mohn
  • 100 g Butter
  • Füllung
  • 250 g Magerquark
  • 50 g Puderzucker
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250 g Früchte (Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren)
  • Für die Form
  • 50 g Butter
  • 10 g Puderzucker oder Glitzerschnee

So wird's gemacht

Hefe mit Zucker und Wasser verrühren. Die restlichen Zutaten zufügen - dabei die Butter zum Schluss - und daraus in etwa 8-10 Minuten einen geschmeidigen Hefeteig kneten. Zu einer Kugel formen, mit Backtrennspray oder Butter fetten und abgedeckt für 30-60 Minuten aufgehen lassen.

1

Hefe mit Zucker und Wasser verrühren. Die restlichen Zutaten zufügen - dabei die Butter zum Schluss - und daraus in etwa 8-10 Minuten einen geschmeidigen Hefeteig kneten. Zu einer Kugel formen, mit Backtrennspray oder Butter fetten und abgedeckt für 30-60 Minuten aufgehen lassen.

2

Den Quark mit dem Puderzucker, der Speisestärke und dem Vanilleextrakt verrühren. Die Beeren bei Bedarf waschen.

3

Den Hefeteig zu einem großen Quadrat (ca. 40 x 40 cm) etwa 3 mm dick ausrollen und mit der Füllung bestreichen. Die Beeren darauf verteilen. Die Teigplatte zu einer Rolle aufrollen und in etwa 16 Schnecken schneiden. Die Emailleform mit etwas Butter einstreichen. Die Schnecken hineinsetzen und mit der restlichen Butter bestreichen. In den kalten Ofen stellen, den Ofen jetzt auf 170°C Ober-/Unterhitze einstellen und die Schnecken für 40 Minuten backen.

Tipp: Die Mohnschnecken können auch auf dem Grill zubereitet werden. Noch lauwarm oder kalt servieren. Nach Belieben mit Puderzucker oder Glitzerschnee bestreuen.

Mohnschnecken mit Beeren