Nuss-Stangen

45 min
Dauer
25 Min
Backzeit
190 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
1

Ihre Einkaufsliste20 Zutaten

  • Teig
  • 1 Birne (ca. 200 g)
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 EL warmes Wasser
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 200 ml Milch
  • 1 Ei
  • 550 g Mehl
  • 80 g zerlassene Butter
  • Füllung
  • 1 Birne (ca. 200 g)
  • 100 g Zucker
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Zimt
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 1 Ei
  • Guss
  • 2 EL Zitronensaft
  • 100 g Puderzucker

So wird's gemacht

Ein Rezept voller (Ge)Nuss!

Die Birne entkernen, davon 100 g fein pürieren. Hefe, Wasser und Zucker verrühren.

1

Die Birne entkernen, davon 100 g fein pürieren. Hefe, Wasser und Zucker verrühren.

2

Salz, Birnenpüree, Milch, Ei, Mehl und flüssige Butter zufügen und in etwa 7–8 Min. zu einem weichen Hefeteig kneten.

3

Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt etwa 30–60 Min. aufgehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

4

Inzwischen die Füllung zubereiten. Birne entkernen, fein reiben und mit den restlichen Zutaten der Füllung vermischen.

5

DenTeig auf einer bemehlten Arbeitsfl äche zu einem Rechteck von ca. 60 x 50?cm ausrollen und mit der Füllung bestreichen. Das untere Drittel des Teiges über das zweite Drittel falten, oberes Drittel darüber falten, so dass der Teig nun die Maße 20 x 50 cm hat und 3 Schichten übereinander liegen. Leicht andrücken. Den Teig in etwa 2,5 cm breite Streifen schneiden.

6

Die Streifen in die Hand nehmen, zwirbeln und zu Knoten oder Stangen formen.

7

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im nicht vorgeheizten Ofen bei 190?°C Ober-/Unterhitze für ca. 20-25 Min. backen. Oder die Hefeteilchen für 30 Min. aufgehen lassen und anschließend im vorgeheizten Ofen backen.

8

Für den Guss Puderzucker und Zitronensaft verrühren und die warmen Nuss-Knoten damit bestreichen.

Nuss-Stangen