Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Ricotta Pancakes

30 min
Dauer
4 Min
Backzeit
leicht

Ricotta Pancakes

Zubereitung: 30 min
Backzeit: 4 min
leicht

Ihre Einkaufsliste17 Zutaten

So wird's gemacht

Für alle Frühstücks-Liebhaber genau das Richtige!

1. Die Früchte auftauen lassen und mit dem Zucker verrühren. Bei mittlerer Hitze etwa 10–15 Minuten köcheln lassen.

2. Den Saft einer halben Zitrone hinzufügen und abkühlen lassen.

3. Den Ricotta mit einem Schneebesen verrühren, die Eier hinzufügen und gut einrühren.

4. Zucker, Milch, Salz und Vanillezucker hinzufügen und glattrühren.

5. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und gemeinsam mit dem Zitronenschalenabrieb unter den Teig heben.

6. Butterschmalz in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und mit einem Silikonpinsel verteilen.

7. Den Teig mit einem Eisportionierer abmessen und in die Pfanne setzen.

8. Die Pancakes bei mittlerer Hitze etwa 1–2 Minuten von jeder Seite backen. Sie sollen nicht zu dunkel werden.

9. Die Pancakes mit etwas Puderzucker bestreuen und warm oder auch kalt mit dem Beerenmix servieren.

1

Die Früchte auftauen lassen und mit dem Zucker verrühren. Bei mittlerer Hitze etwa 10–15 Minuten köcheln lassen.

2

Den Saft einer halben Zitrone hinzufügen und abkühlen lassen.

3

Den Ricotta mit einem Schneebesen verrühren, die Eier hinzufügen und gut einrühren.

4

Zucker, Milch, Salz und Vanillezucker hinzufügen und glattrühren.

5

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und gemeinsam mit dem Zitronenschalenabrieb unter den Teig heben.

6

Butterschmalz in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und mit einem Silikonpinsel verteilen.

7

Den Teig mit einem Eisportionierer abmessen und in die Pfanne setzen.

8

Die Pancakes bei mittlerer Hitze etwa 1–2 Minuten von jeder Seite backen. Sie sollen nicht zu dunkel werden.

9

Die Pancakes mit etwas Puderzucker bestreuen und warm oder auch kalt mit dem Beerenmix servieren.

Ricotta Pancakes