Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Weihnachtliche Nuss-Hörnle von Sallys Welt

45 min
Dauer
12 Min
Backzeit
160 °C
Temperatur
Umluft
leicht

Weihnachtliche Nuss-Hörnle von Sallys Welt

Zubereitung: 45 min
Backzeit: 12 min
160 °C
Temperatur
Umluft
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste14 Zutaten

So wird's gemacht

1. Butter und Frischkäse sollten schön kalt sein. Diese dann mit dem Mehl gut vermischen bis ein gleichmässiger Teig entsteht. Unbedingt darauf achten, dass der Teig nicht zu warm wird.

2. Eine Teigkugel formen. Diese in 4 gleichmässige Teile aufteilen.

3. Nüssen zerkleinern je nach Gusto.

4. Zuckersorten mit den Nüssen und der Wunschzutat gut vermischen. Auch diese Menge in 4 Portionen aufteilen.

5. Eine Zuckermischung auf der Arbeitsfläche verteilen. Ersten Teigteil darauf ausrollen und dabei immer wieder die Zucker-Nussmischung in den Teig einarbeiten. Sobald eine glatte Teigplatte vorhanden ist, diese in 16 gleichmässige Streifen/Stücke teilen und kleine Nusshörnle einrollen. Hier könnt ihr eine Kuchenschneider in runder Form zur Hilfe nehmen.

6. Diesen Prozess mit den anderen 3 Teigkugel und Zucker-Nuss-Portionen wiederholen.

7. Ofen auf 160 Grad Umluft oder 180 grad Ober/Unterhitze vorheizen und die Hörnle solange backen bis diese die Wunschfarbe erreicht haben.

1

Butter und Frischkäse sollten schön kalt sein. Diese dann mit dem Mehl gut vermischen bis ein gleichmässiger Teig entsteht. Unbedingt darauf achten, dass der Teig nicht zu warm wird.

2

Eine Teigkugel formen. Diese in 4 gleichmässige Teile aufteilen.

3

Nüssen zerkleinern je nach Gusto.

4

Zuckersorten mit den Nüssen und der Wunschzutat gut vermischen. Auch diese Menge in 4 Portionen aufteilen.

5

Eine Zuckermischung auf der Arbeitsfläche verteilen. Ersten Teigteil darauf ausrollen und dabei immer wieder die Zucker-Nussmischung in den Teig einarbeiten. Sobald eine glatte Teigplatte vorhanden ist, diese in 16 gleichmässige Streifen/Stücke teilen und kleine Nusshörnle einrollen. Hier könnt ihr eine Kuchenschneider in runder Form zur Hilfe nehmen.

6

Diesen Prozess mit den anderen 3 Teigkugel und Zucker-Nuss-Portionen wiederholen.

7

Ofen auf 160 Grad Umluft oder 180 grad Ober/Unterhitze vorheizen und die Hörnle solange backen bis diese die Wunschfarbe erreicht haben.

Weihnachtliche Nuss-Hörnle von Sallys Welt