Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Bewusst Leben - Der Profiboxer Jürgen Doberstein im Interview

Wie ernährt sich ein Profisportler? Welche Lebensmittel stehen im Mittelpunkt seiner Ernährung? Gönnt man sich als Profisportler auch mal ein Dessert? Wie hält sich ein Profisportler im Urlaub fit und wie kann man ein paar Kilos, die man aus dem Urlaub vielleicht doch mit nach Hause bringt, wieder mit einfachen Übungen loswerden?

Im Hinblick auf das Thema Bewusst Leben durften wir mit dem Boxer Jürgen Doberstein einige Zeit verbringen und Einblicke in das Leben eines Profisportlers gewinnen.

Bewusst Leben - Ein Nachmittag mit dem Profiboxer Jürgen Doberstein

Wer ist Jürgen Doberstein?

Profiboxer Jürgen Doberstein

Jürgen Doberstein auch der Dobermann genannt, ist ein deutscher Profiboxer.

Geboren wurden Jürgen Doberstein im Jahre 1989 in Chromtau, Kasachstan. 1998 siedelte er mit seinen Eltern und seinen Geschwistern nach Deutschland ins Saarland über.

Jürgen begann seine Sportkarriere mit 9 Jahren unter Serge Ostrovski. Als Amteuer absolvierte er 75 Boxkämpfe und wurde mehrfach Jugend-, Junioren-Saarlandmeister, deutscher Vizemeister wie auch Südwestdeutscher Meister. 2007 bekam er einen Vorvertrag bei dem berühmten Boxstall Sauerland Event Berlin. Mit nur 18 Jahren wurde er bei Sauerland Profiboxer. Nach einer Rückkehr ins Saarland unterschrieb er 2011 einen Vertrag bei Dog Event Boxing. 2012 wurde er Deutscher Meister bei den Senioren. Im Jahre 2015 konnte er den WBA-Intercontinental Titel für sich entscheiden. Seit Januar 2018 kämpft Jürgen Doberstein für A&T Events and Promotions (USA).

Seinen nächsten Kampf hat Jürgen Doberstein Ende August 2019 in Frankfurt Bestritten und bravourös gewonnen. Wir gratulieren herzlich.

Bewusste Ernährung ist der Schlüssel zum Erfolg

Obst, Gemüse, Fisch udn Fleisch auf einem Holztisch

Ob im Alltag, in der Vorbereitungsphase auf einen Kampf oder im Urlaub: Eine bewusste Ernährung mit ausgewählten und hochwertigen Lebensmitteln bildet die Basis für Höchstleistungen eines Profisportlers.

Profiboxer Jürgen Doberstein zeigt Ihnen, wie er sich ernährt und seine Lieblingsgerichte für Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks.

Zudem verbringen wir einen gemeinsamen Grillnachmittag mit ihm und schauen ihm dabei über die Schulter, wie man eine bewusste Ernährung auch bei der LIeblingsbeschäftigung vieler Menschen im Sommer, dem Grillen, beibehalten kann.

Bewusst genießen mit Jürgen Doberstein

Wir haben uns mit Jürgen Doberstein über das Thema Ernährung ausgetauscht:

Wie ernährst du dich, um fit zu bleiben?

In der Zeit, in der ich intensiv trainiere, reduziere ich sehr die Menge an Kohlenhydraten und stattdessen esse ich mehr Salate, eiweißhaltige Produkte und natürlich viel Obst.

Hast du einen Ernährungsplan, an den du dich hältst? Wenn ja: Wie sieht der aus?

Ich achte immer auf meine Ernährung, wobei ich in den Wochen vor meinen Kämpfen immer ganz besonders auf meine Ernährung achte muss. Das liegt natürlich an meiner Sportart und den Gewichtsklassen. zudem achte ich auch sehr auf mein Körpergefühl und schaue darauf, nach was mein Körper verlangt.

Was ist Dein Lieblingsgericht?

Ich glaube ich kann sagen, dass ich am aller liebsten Steak mit Salat esse.

Auf was legst du besonders Wert beim Thema Lebensmittel?

Ich liebe Obst und Gemüse und qualitativ hochwertiges Fleisch. Da ich sehr gerne Rohkost aller Art esse, gehe ich gerne zu Globus in die Obst- und Gemüseabteilung, denn dort wartet eine riesige Auswahl auf mich und zudem findet man auch wirklich viel Bio-Gemüse und Obst.

Bei welchen Süßigkeiten wirst du schwach?

Bei Kinderriegel.

Was isst du, wenn du dir mal etwas gönnen möchtest?

Nach einem Kampf, wenn ich mir mal wirklich etwas gönnen darf, macht mich das saarländische Gericht "Geheiratete" am glücklichsten. Meine Frau ist eine Meisterin der Zubereitung. Dabei handelt es sich um Mehlklösschen mit gekochten Kartoffelstücken, die dann mit einer Speck-Rahm-Soße übergossen und gut durchgemischt werden. Einfach lecker.

Was ist dein Globus-Lieblingsprodukt?

Das Globus-Rinderfilet aus der hauseigenen Metzgerei ist mein absoiuter Favorit.

Ein Grillnachmittag mit Jürgen Doberstein:

Die Lieblingsgerichte von Jürgen Doberstein:

Zum Frühstück:

Haferflocken mit Walnüssen, Honig und Obst
Haferflocken mit Walnüssen, Zimt und Pflaumen in einer Schüssel

Viele verschiedene Frühstücksbowl-Rezepte finden Sie hier.

Zum Mittagessen:

Salat mit Ziegenkäse und Honig dazu Kartoffeln
Salat mit Honig, Ziegenkäse und Oliven

Viele verschiedene Salatbowl-Rezepte finden Sie hier.

Als Snack zwischendrin:

Getrockene Aprikosen
getrocknete Früchte und Nüsse in Schälchen

Zum Abendessen:

Steak mit Salat
Steak mit Salat

Fit im Urlaub mit Jürgen Doberstein und Udo

Bewusst wohlfühlen

Wir haben uns mit Jürgen Doberstein und seinem Schwiegervater Udo über das Thema Sport ausgetauscht und Tipps und Übungen kennengerlernt, wie man sich im Urlaub fit hält und auch nach dem Urlaub die Urlaubskilos wieder los wird.

Wie gestaltet sich dein Training?

Boxen ist sehr vielseitig. Man muss eine gute Kondition haben, aber auch Kraft, Schnelligkeit, Konzentration, Reaktion und Koordination sind von besonderer Bedeutung. Daher ist das Training auch immer sehr unterschiedlich aufgebaut. Es kommt immer drauf an, in welcher Phase ich gerade bin.

Man beginnt die Vorbereitung immer mit den Grundlagen, allgemeiner Physis, Ausdauer und Kraft und je näher der Kampf kommt, desto spezifischer wird das Training.

Wie bereitest du dich psychisch und körperlich auf deine Kämpfe vor?

Ich meditiere und spreche verschiedene Affirmationen, die mir wichtig für den Kampf sind. Ich rede mir ein, wie gut ich bin bis ich daran selbst glaube

Was begeistert dich am Boxsport?

Am Boxen begeistert mich am meisten, dass man absolute Kontrolle über Körper und Geist haben muss.

Wie wird man im Boxsport erfolgreich?

Im Boxsport wird man besser, indem man jedes Training bewusst absolviert und den Anspruch an sich selbst hat, sich jeden Tag zu verbessern.

Wie oft und wie lange trainierst du die Woche?

In der Woche trainiere ich 1 bis 14 mal - dies kommt drauf an, ob ich in der Vorbereitung für einen Kampf bin oder nicht.

Was war bisher dein unvergesslichster Augenblick in deiner Boxkarriere?

Da ich als Kind immer von einem Gürtel geträumt habe und 2012 den ersten Gürtel gewonnen habe, war es für mich so unglaublich schön, dass ich 3 Tage und 3 Nächste nicht schlafen konnte und den Gürtel bei mir im Bett hatte.

Fit bleiben mit Jürgen Doberstein:

Dies könnte Sie auch interessieren:

Testen Sie unsere "Bewusst Leben"-Rezepte

Sie sehen einen Tisch vollgepackt mit Leckereien.

Lassen Sie sich von unseren "Bewusst Leben"-Rezepten inspirieren und genießen Sie mit Globus bewusst.

Ob gluten- oder laktosefrei, vegan, vegetarisch oder einfach nur ausgewogen, stöbern Sie durch die "Globus-Bewusst Leben"-Rezepte und verwöhnen Sie sich und Ihre Liebsten.

Wählen Sie Ihren Markt

Erhalten Sie aktuelle Informationen rund um Ihren Globus