Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Globus vor Ort bei Sally

Sally backt und kocht leidenschaftlich gern und hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. Die erfolgreichste Foodbloggerin Deutschlands wurde über YouTube mit ihren Back- und Kochvideos bekannt. Seit Oktober 2016 inspiriert die gelernte Grundschullehrerin Globus-Kunden mit ihren kreativen Backideen im Rahmen von "Backen mit Globus und Sally" und den dazugehörigen Sally“-Stationen in den Globus-Märkten. Globus hat Sally zu Hause besucht.

Anfahrt in Richtung Waghäusel-Wiesental

Als wir in Richtung Waghäusel abbiegen, sehen wir schon von Weitem das grün-orangefarbene Logo: Der Globus-Markt in Waghäusel-Wiesental ist nicht zu übersehen. Etwa fünf Autominuten später erreichen wir schließlich unser Ziel in einem Wohngebiet. Wir sind gespannt und freuen uns, Sally und ihr Team persönlich zu treffen. Bisher kennen wir die gelernte Grundschullehrerin nur von YouTube. Ist sie so sympathisch und fröhlich wie in den Videos?

Ja, das ist sie tatsächlich. Schon der erste Eindruck bestätigt dies bei der freundlichen Begrüßung durch Sally und Murat. Auch die kleine Ela ist dabei, sie ruht friedlich in Sallys Armen. Lächelnd und in Hausschuhen empfangen uns die drei in ihrer privaten Wohnung. Wie zu Hause, denken wir und fühlen uns direkt wohl, als wir die Wohnung betreten und auch vom restlichen Team herzlich begrüßt werden.

Sally - die erfolgreichste Foodbloggerin Deutschlands, kreiert gemeinsam mit Globus seit Oktober 2016 im Rahmen von "Backen mit Globus und Sally" leckere Back- und Kochrezepte zum Nachmachen.

Von der Lehrerin zum Youtube-Star

„Hier wohnen und arbeiten wir“, erklärt uns Sally und wir finden uns in ihrer hellen, modernen Küche wieder. „Die offene Küche ist nicht nur für unsere Arbeit optimal, da wir sehr viel Platz haben. Auch privat stehe ich gern und oft in der Küche. Wenn wir Besuch haben, kann ich mich während des Kochens unterhalten. Das ist total praktisch.“

Seit ungefähr zwei Jahren wohnen Sally, ihr Ehemann Murat, die fünfjährige Samira und nun auch die kleine Ela in der Wohnung in Waghäusel. Das Paar erzählt uns, es sei genau die richtige Entscheidung gewesen, in größere Räumlichkeiten zu ziehen.

Denn etwa zur gleichen Zeit hat Sally nach viel Überlegen beschlossen, im Grundschullehramt zu pausieren und sich ganz ihrem Blog zu widmen, der inzwischen zu Deutschlands größtem Foodblog herangewachsen ist. „Seit zwei Jahren hat sich wirklich einiges getan. Wir drehen zwei bis drei Videos pro Tag, um den Zuschauern immer wieder neue Ideen bieten zu können. Es macht riesigen Spaß, und auch wenn ich die Kinder in der Schule vermisse, bin ich froh, mich so entschieden zu haben“, sagt Sally.

Über 400 Rezepte hat das Team Sally schon im Foodblog eingestellt. Im Monat gibt es insgesamt bis zu 12 Millionen Views, so oft werden die Videos angeklickt. Murat erklärt uns: „Wir haben circa 800 000 Abonnenten. Das heißt, wenn wir ein Video einstellen, werden 800 000 Menschen per E-Mail darüber informiert.“

„Seit ich klein war, habe ich mit meinen Eltern im Globus-Markt eingekauft und es geliebt. ich freue mich sehr über die Kooperation.”

Globus-Fan von klein auf

Bei den weiteren Vorbereitungen für die einzelnen Drehabschnitte fällt uns auf, dass überall Globus-Produkte stehen und liegen, ob im Kühl- oder Vorratsschrank oder auf der Anrichte. Als wir Sally darauf ansprechen, sagt sie uns: „Das haben wir nicht für euch inszeniert, ich stehe voll und ganz hinter Globus und auch den Globus-Eigenmarken. Seit ich klein war, habe ich mit meinen Eltern im Globus-Markt eingekauft und es geliebt. Mein größter Wunsch war es früher, bei Globus an der Kasse zu arbeiten. Das ist kein Witz! Jetzt habe ich es endlich in den Globus-Markt geschafft“, scherzt sie und fügt hinzu: „Ich freue mich sehr über die Kooperation.“ Alle zwei Wochen stellt sie den Globus-Kunden an den „Backen mit Globus und Sally“-Stationen ein neues Rezept vor. Das Praktische ist: Die passenden Zutaten stehen direkt daneben. An den Stationen läuft jeweils das entsprechende Back- und Kochvideo zum Anschauen. Dieses findet man auch auf der Globus-Website, so ist das Nachbacken ganz leicht.

Während Sally die Löffelbiskuits in den Ofen schiebt, sitzt Murat auf dem Sofa, ganz auf seinen Laptop konzentriert. Was er gerade tut, fragen wir ihn. „Ich beantworte Kommentare auf YouTube und Mails von den Zuschauern. Das machen wir immer mal zwischendurch. Jeden Tag kommen viele Fragen rein, zum Beispiel zu unseren Produkten aus dem Shop“, ergänzt er. Hier gibt es alles – von Lebensmittelfarben bis hin zu Küchenmaschinen. „Wir verkaufen nur Produkte, von denen wir selbst überzeugt sind. Das Zubehör, das ich zum Backen verwende, können die Zuschauer im Shop kaufen.“

Und zum Schluss: probieren!

Nachdem die Löffelbiskuits gebacken und abgekühlt sind und der Biskuitboden fertig ist, füllt Sally die angerührte Creme in den Tortenring und verstreicht sie mit einigen flinken Handgriffen. Es folgt eine Schicht Biskuits und eine weitere Cremeschicht. Das sieht jetzt schon lecker aus. Die Torte muss aber noch für mindestens zwei Stunden kühl stehen und kann danach dekoriert werden. Die Wartezeit verbringen wir mit einem späten Frühstück. „Bei uns ist es üblich, dass wir gemeinsam frühstücken und meist zu Abend essen“, erzählt uns Sally lächelnd. Einige Stunden und Drehabschnitte später dürfen wir am Abend natürlich ein Stück der mit Kakaopulver und Löffelbiskuits verzierten Torte probieren. Unser Urteil: köstlich cremig und gar nicht allzu mächtig, wie vermutet. Das setzt unserem Besuch bei Sally und dem Team noch das Sahnehäubchen auf. Und wir freuen uns auf viele Rezept-Inspirationen sowie tolle Aktionen mit Sally in den Globus-Märkten!

Alle Küchengeräte, die Sally verwendet, sind auch in ihrem Online-Shop erhältlich. Ihr ist wichtig, nur Zubehör zu empfehlen, das sie auch selbst für gut befindet.

Bleiben Sie immer informiert