Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

California Salat

California Salat

Zutaten

für Personen umrechnen

  • Hähnchenbrust
  • 500 g Hähnchenbrust
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Paprikapulver
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/2 TL Currypulver
  • Dressing
  • 2 reife Avocados
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • Salat
  • 1 Eisbergsalat
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 1 Dose Mais
  • 1 rote Zwiebel
  • 10 Radieschen
  • 100 g Schafskäse
  • 100 g Tacco Schalen oder Nachos
Rezeptkarte herunterladen Drucken Weitere leckere Rezepte

Zubereitung

Backzeit: 45 min

1 Fleisch

Die Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden. Das Fleisch mit Öl vermischen und mit Salz, Paprikapulver, Pfeffer und Currypulver würzen. Das Fleisch für etwa 1 Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.
Tipp: Alles was mit dem Hähnchen in Berührung kam, sollte sehr gründlich und heiß gewaschen werden.

2 Dressing

In der Zwischenzeit das Dressing zubereiten. Dazu die Avocados halbieren, den Kern entfernen und mit einem Löffel die Avocados aushöhlen. Den Saft der Zitrone gemeinsam mit dem Olivenöl, Salz, Pfeffer und der geriebenen Knoblauchzehe zu den Avocados geben und fein pürieren. Das Dressing in den Kühlschrank stellen.

3 Salat

In der Zwischenzeit das Dressing zubereiten. Dazu die Avocados halbieren, den Kern entfernen und mit einem Löffel die Avocados aushöhlen. Den Saft der Zitrone gemeinsam mit dem Olivenöl, Salz, Pfeffer und der geriebenen Knoblauchzehe zu den Avocados geben und fein pürieren. Das Dressing in den Kühlschrank stellen.

4 Salat

Die Taccoschalen in kaltes Wasser einlegen, damit sie weicher werden. Nach etwa 3 Minuten herausnehmen. Anschließend mit einem scharfen Messer in Streifen schneiden. Die Streifen auf einem Blech verteilen und bei 180 °C Ober-/Unterhitze für etwa 5–7 Minuten knusprig backen. Den Eisbergsalat fein schneiden und waschen. Anschließend gut trocken tupfen oder in einer Salatschleuder schleudern. Die Cocktailtomaten halbieren. Den Mais abgießen. Die Zwiebel schälen und gemeinsam mit den Radieschen in Scheiben hobeln. Anschließend das Gemüse zusammen in eine Schüssel geben und vermischen.

5 Hähnchenspieße

Die Hähnchenstücke aufspießen und von beiden Seiten etwa 4 Minuten grillen, bis sie gar sind. Anschließend den Salat, die Hähnchenspieße, den Käse, die Tacostreifen und die Guacamole separat servieren und erst kurz vor dem Verzehr vermischen.

Die entsprechenden Zutaten und die exklusive Rezeptkarte
finden Sie ab Montag in Ihrem Globus-Markt. Es gibt zu den Rezepten von Sallys Welt keine Rezeptkarten.


Bleiben Sie immer informiert