Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Wassermelonen- Cupcakes

Wassermelonen- Cupcakes

Zutaten

  • Teig
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Limonade (Wassermelone)
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 220 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • Lebensmittelfarbpaste Grün
  • Creme
  • 200 g Frischkäse
  • 250 g Quark
  • 50 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 200 g Sahne
  • 6 TL San-apart
  • Lebensmittelfarbpaste rosa
  • Deko
  • 50 g backfeste Schokodrops
  • 12 Papierförmchen
Rezeptkarte herunterladen Drucken Weitere leckere Rezepte

Zubereitung

Backzeit: 30 min / Schwierigkeitsgrad: 1

1 Teig

Für den Teig die Eier mit dem Zucker, Salz und Vanilleextrakt in 4–5 Minuten cremig verrühren. Bei mittlerer Stufe das Öl und die Limonade hinzufügen und anschließend auch die Farbpaste einrühren. Ein paar Tropfen davon genügen. Das Mehl mit dem Backpulver und Natron mischen und es bei Bedarf sieben. Die Mehlmischung nur kurz einrühren, bis sich alles verbunden hat. Den Teig mit Hilfe eines Eisportionierers in die Papierförmchen eines Muffinblechs füllen und im vorgeheizten Ofen bei 170 °C Ober-/Unterhitze für etwa 25 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen herausnehmen und komplett abkühlen lassen.

2 Creme

Für die Creme kurz den Frischkäse mit dem Quark und Puderzucker in einer Schüssel verrühren. Danach das Vanilleextrakt, die Sahne und die Lebensmittelfarbpaste hinzufügen und die Creme gemeinsam mit dem San-apart steif schlagen. Die Creme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und gleichmäßig auf die Muffins spritzen. Anschließend mit Schokodrops dekorieren und die Cupcakes für etwa 2 Stunden kalt stellen.

Die entsprechenden Zutaten und die exklusive Rezeptkarte
finden Sie ab Montag in Ihrem Globus-Markt. Es gibt zu den Rezepten von Sallys Welt keine Rezeptkarten.


Bleiben Sie immer informiert