Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Globus – viel mehr als nur ein Unternehmen

Wir blicken auf eine lange und erfolgreiche Tradition von 190 Jahren Wachstum und kontinuierlicher Entwicklung zurück. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeitern, mit denen wir schon in der Ausbildung ein Miteinander auf Augenhöhe leben. So entstehen spannende Entwicklungschancen und aus Mitarbeitern werden Mitgestalter und sogar Mitgesellschafter!

Unsere Mitarbeiter: Mitgestalter und Mitgesellschafter

Globus ist ein konzernunabhängiges Familienunternehmen in der 5. Generation. Seit 190 Jahren wird das Unternehmen von der Familie Bruch geführt. Für Globus sind die Mitarbeiter von wertvollster Bedeutung, denn die Kompetenz und Leidenschaft jedes Einzelnen bilden die Basis für den gemeinsamen Erfolg - heute und in Zukunft.

Diese besondere Wertschätzung machen wir für unsere Mitarbeiter täglich auch materiell erlebbar. Seit 25 Jahren haben unsere Mitarbeiter beispielsweise die Möglichkeit einer stillen Beteiligung und können dadurch auch am Erfolg der Unternehmung Globus teilhaben. So sind heute mehr als die Hälfte unserer Mitarbeiter als stille Gesellschafter mit einer Gesamteinlage von 55 Mio.€ an Globus beteiligt.

Eigenverantwortung und Entwicklungsfreude

Wir ermöglichen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine konsequente immaterielle Beteiligung am Unternehmen. Wir informieren transparent und umfassend über Unternehmensstrategien und Ergebnisse. Zudem lassen wir unsere Mitarbeiter an wichtigen Entscheidungen teilhaben. Veränderungen und Neuerungen, aber auch konstruktiv-kritische Fragen sind bei uns immer willkommen und werden offen besprochen. Dieses Teilhaben und Miteinbeziehen bildet die Grundlage, mitzudenken und Verantwortung übernehmen zu wollen.

Erfahren Sie hier mehr über die Werte von Globus.

Unsere Philosophie der Mitarbeitergestaltung drückt sich auch in Form der Globus-Gärten aus. Als besonderes Projekt startete das Unternehmen die Initiative „Globus-Gemeinschaftsgärten“. Unter dem Motto „Natur erleben, mit Globus wachsen“ setzen Globus-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter an jedem Standort gemeinsam mit einem regionalen Projektpartner einen Garten für ihre Region um.

Mehr erfahren

Viel mehr als eine Ausbildung

Die Ausbildung junger Menschen ist für Globus ein zentrales Thema. Es geht uns dabei nicht nur um das fachliche Können, sondern wir möchten junge Menschen bereits während ihrer Ausbildung zu Eigeninitiative anregen und ihre persönliche Entfaltung und Entwicklung fördern. Aus diesem Grund haben wir ein ganzheitliches Konzept entwickelt, das unsere Auszubildenden über drei Jahre hinweg begleitet. Damit legen wir nicht nur die Grundlage für eine lange Gesundheit, sondern bringen den Auszubildenden auch soziales und kulturelles Engagement näher.

Im zweiten Ausbildungsjahr lädt Globus seine Auszubildenden ein, beim „Kulturstart“ über den eigenen Tellerrand hinauszublicken. In künstlerischen Workshops erschließen sich den Jugendlichen neue Erfahrungswelten, die sie in das tägliche Leben mitnehmen können. Ziel ist es, den eigenen Horizont zu erweitern, die Persönlichkeit zu stärken und ein achtsames und verantwortungsvolles Handeln zu fördern.

Traditionelles Handwerk bei Globus

Globus bietet neben den typischen Ausbildungsberufen im Einzelhandel auch Ausbildungsplätze in traditionellen Handwerksberufen an. In der Globus-Fachmetzgerei werden täglich eine Vielzahl an Fleisch- und Wurstspezialitäten von den Metzgern und ihren Gesellen in Handarbeit selbst hergestellt.

In der Globus-Gastronomie arbeiten tagtäglich zahlreiche Köche und Mitarbeiter daran, den Globus-Kunden frische regionale und internationale Gerichte anbieten zu können.

Und in der Globus-Meisterbäckerei werden täglich durch unsere Mitarbeiter frische Backwaren hergestellt und köstliche Kuchen zubereitet.

Erfahren Sie mehr über die Globus-Eigenproduktion.

Mehr erfahren

Übernahmegarantie für alle Azubis

Seit dem Jahr 2013 garantiert Globus eine Übernahme nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung. Voraussetzung ist, dass der Azubi die definierten betrieblichen und schulischen Anforderungen erfüllt. Werden am Ende mindestens 75% der vereinbarten Ziele erreicht, gibt es einen unbefristeten Vertrag. Denn die Auszubildenden von heute sind unsere Führungsverantwortlichen von morgen.

Auch später werden die Mitarbeiter durch kontinuierliche Weiterbildungsmaßnahmen gefördert. Zahlreiche interne Förderprogramme zu Themen wie „Zeitmanagement", „Unternehmertum" oder auch „Führungsverantwortung" stärken die Eigenverantwortlichkeit. Daneben bieten wir unseren Mitarbeitern viele Garantien. Daraus erwächst eine echte Partnerschaft, die bereits während der Ausbildung entsteht, mit vielfältigen Entwicklungschancen.

Erfahren Sie mehr über die Mitarbeitergarantien.

Mehr erfahren

Beruf und Familie

Als Familienunternehmen ist für uns die Vereinbarkeit von Berufs- und Familienleben eine Herzensangelegenheit. Eltern brauchen genug Zeit für ihre Kinder, und auch die Betreuung pflegebedürftiger oder älterer Menschen rückt immer mehr in den Blickpunkt.

2017 wurden wir für unser Engagement für die Vereinbarkeit von Beruf und der Pflege von Familienangehörigen mit dem Otto-Heinemann-Preis ausgezeichnet. Globus verfolgt als Unternehmen konsequent eine familienbewusste Personalpolitik und wurde dafür als erstes Handelsunternehmen für all seine Standorte mit dem Zertifikat „berufundfamilie“ ausgezeichnet.

Diese Zertifizierung wird ständig überprüft und sogar um neue Anforderungen ergänzt:

  • So bietet Globus seinen Mitarbeitern ein umfassendes Beratungs- und Vermittlungsangebot für werdende Eltern zur Kinderbetreuung und zur Pflege von Angehörigen.
  • Bei der Erstellung von Personaleinsatzplänen werden die familiären Aspekte und Bedürfnisse immer berücksichtigt.
  • Zudem unterstützen wir unsere Mitarbeiter bei der Wiedereingliederung nach der Elternzeit.
  • Darüber hinaus haben wir ein spezielles Mitarbeiter-Forum eingerichtet. Unter der Rubrik „Beruf und Familie“ tauschen sich Mitarbeiter über ihre Erfahrungen aus. Dies erleichtert den Wiedereinstieg ins Berufsleben.

Vielfach ausgezeichnet

Unsere Ausbildung wird nicht nur von unseren Mitarbeitern geschätzt, auch von zahlreichen Institutionen wurden wir für unser Ausbildungskonzept bereits mehrfach ausgezeichnet.

„Ausbilder des Jahres"

Vom Fachmagazin Lebensmittel Praxis werden unsere Globus-Mitarbeiter regelmäßig als „Ausbilder des Jahres“ ausgezeichnet. So erhielt Petra Kannengießer aus dem Globus-Marktes Zell seit 2005 bereits drei Mal die Branchenauszeichnung.

Präventionspreis „Gesunde Ausbildung"

Für unser Engagement weit über das betriebliche Gesundheitssystem hinaus wurde das Globus-Projekt „Gesunde Ausbildung“ 2015 mit dem Präventionspreis der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) ausgezeichnet. Bei dem Konzept steht besonders der Präventionsgedanke im Vordergrund. So lernen die Lehrlinge beispielsweise auf Azubi-Sitzungen Entspannungsübungen, können Seminare zur Stress- und Suchtprävention besuchen oder an einem Fahrsicherheitstraining teilnehmen. Auch gemeinsame gesunde Kochabende, Betriebsfußball, Lauftreffs, Pausengymnastik, Step-Aerobic sowie Seminare zur Ergonomie am Arbeitsplatz gehören zur „Gesunden Ausbildung“.

„CSR Job Award"

2016 wurde Globus mit dem „CSR Job Award“ für das bemerkenswerte soziale und gesellschaftliche Engagement des Unternehmens ausgezeichnet. Fest in der jeweiligen Region der Märkte verwurzelt, unterstützen wir zahlreiche Vereine, Einrichtungen und Initiativen vor Ort.

„Inklusionspreis"

Im Jahre 2016 erhielt unser Globus-Markt in Saarlouis den saarländischen Inklusionspreis. Die Kollegen vor Ort wurden für ihr außergewöhnliches Engagement bei der Inklusion eines jungen Mannes mit erhöhten Betreuungsbedarf ausgezeichnet.

„Bester Ausbildungsbetrieb 2018/2019 im Einzelhandel"

2018 wurden die Globus SB-Warenhäuser durch den Fachverlag für Aus- und Weiterbildung Möller GmbH mit der Auszeichnung „Bester Ausbildungsbetrieb 2018/2019 im Einzelhandel“ gewürdigt. Die Auszeichnung wird von einem Gremium aus 24 Berufsschullehrern verliehen. Maßgeblich für die Verleihung des Preises sind ein qualitativ hochwertiges Weiterbildungsprogramm für Auszubildende und eine überdurchschnittliche Quote an Übernahmen. Globus überzeugte das Gremium durch sein außergewöhnliches Engagement in der Ausbildungsarbeit im Unternehmen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Achtsamkeit

Stress ist allgegenwärtig. Das bereitet keine Freude. Im Gegenteil: Es kann krank machen! Mit Achtsamkeit, Meditation, Yoga, entspannenden Hobbys und ein paar bewussten Entscheidungen im Alltag kann man den Stress reduzieren. Wir geben Ihnen einen Überblick und haben Tipps für ein entspannteres Leben zusammengestellt.

Mehr erfahren

Bewusst genießen mit Globus

Was bedeutet „Bewusst Genießen“?

Die Antwort auf diese Frage kann für jedermann sehr unterschiedlich ausfallen. Sei es der Verzicht auf Gluten, die Entscheidung, tierische Produkte aus ethischen Gründen wegzulassen, vegan zu leben oder das Bedürfnis zu befriedigen, ausschließlich regionale Produkte aus der direkten Umgebung des Wohnortes zu kaufen: Globus ist Ihr Partner auf diesem Weg und unterstützt Sie bei Ihrem bewussten Leben.

Mehr erfahren

Bleiben Sie immer informiert