Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Pflaumen-Haferflocken-Pudding

Einkaufsliste

  • 160 g Haferflocken
  • 480 ml Mandelmilch
  • 1 Prise Salz
  • 4 TL Ahornsirup
  • 1 Prise Zimt
  • 2 Pflaumen
  • 4 Walnüsse
Rezept herunterladen

Zubereitung

Am Abend zuvor die Haferflocken mit 360 ml Mandelmilch und einer Prise Salz in einem Topf mischen. Kurz aufkochen und solange köcheln lassen, bis die Haferflocken weich sind. Anschließend in einer Schüssel abkühlen lassen. Die restliche Milch und zwei Teelöffel Ahornsirup unterrrühren und alles über Nacht stehen lassen.

Am nächsten Morgen die Pflaumen entkernen und klein schneiden. Pflaumenstücke mit zwei Löffeln Ahornsirup und einer Prise Zimt vermischen und als Topping auf den Haferflocken-Pudding geben. Mit Walnüssen garnieren.

Frische genießen mit Globus!