Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Kokos-Zucker-Peeling

Kokos-Zucker-Peeling

Kokosöl ist ein besonders pflegendes und hautfreundliches Öl. Es reinigt sehr stark und wirkt antibakteriell, ohne dabei die Poren zu verkleben.

Einkaufsliste

  • 200 g Kokosöl
  • 100 g Zucker
  • 50 g Honig
Drucken
Rezept herunterladen

Zubereitung

Das Kokosöl mit dem Zucker und dem Honig zu einer homogenen Masse verarbeiten und in kreisenden Bewegungen auf die Haut auftragen. Anschließend mit warmem Wasser abspülen und wie gewohnt eincremen.

Bei sehr empfindlicher Haut das Peeling behutsam testen. Als sanftere Alternative zum Zucker kann auch Kaffee, Kaffeesatz oder Mohn verwendet werden.

Bewusst pflegen mit Globus.