Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Pancakes

mit Himbeerquark von Alnatura

Nicht nur Sonntags ein perfektes Frühstück! Die Kombination aus saftigen Alnatura-Pancakes und frischem Quark ergänzt sich wunderbar mit frischem Obst.

Einkaufsliste

  • 40 g Alnatura Himbeeren, tiefgekühlt
  • 1 Alnatura Ei
  • 25 g Alnatura Sojoamehl
  • 50 ml Alnatura frische Vollmilch
  • 1 gestrichener Teelöffel Alnatura Backpulver
  • 1 gehäufter Teelöffel Alnatura Kakao
  • 1 Prise Alnatura Meersalz mit Jod
  • 80 g Alnatura Speisequark
  • 25 g Alnatura kokosöl neutral
Rezept herunterladen

Zubereitung

Zubereitszeit: 30 min / Schwierigkeit: 1

1. Himbeeren bei Zimmertemperatur antauen lassen.

2. Ei trennen, Eigelb mit Sojamehl, Milch, Backpulver und Kakao in einer Schüssel glatt rühren und 10-15 min quellen lassen.

3. Eiweiß mit Salz in einer weiteren Schüssel steif schlagen und mit einem Teigspatel unter den Teig heben.

4. Quark vorsichtig mit den Himbeeren vermengen.

5. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Für jeden Pancake 1 EL Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 4 min je Seite ausbacken. Die Pancakes mit einer Quarkcreme-Nocke garniert warm servieren.

Tipp:

Die Quarkmasse lässt sich genauso mit frischen Beeren oder anderen Tiefkühl-Beeren zubereiten.

Frische genießen mit Globus!