Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Veganes Kurkuma Porridge mit Hanföl und Äpfeln

Veganes Kurkuma Porridge mit Hanföl und Äpfeln

Einkaufsliste

für Personen umrechnen

  • 8 Esslöffel Dinkelflocken
  • 500 ml Mandeldrink
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma (gemahlen)
  • 1 Prise Zimt
  • 2 Teelöffel Hanföl
  • 2 Telöffel Ahornsirup
  • 1 beliebiger Apfel
  • nach Belieben als Topping gemischte Samen und Kerne
Drucken
Rezept herunterladen

Zubereitung

/ Schwierigkeitsgrad: 1

Zutaten für 2 Portion:

1. Dinkelflocken in einer kleinen Pfanne kurz rösten. Den Mandeldrink dazugeben und bei niedriger Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder verrühren, damit nichts anbrennt.

2. Zum Schluss Kurkuma, Zimt, Hanföl und Ahornsirup in das Porridge einrühren.

3. Den Apfel waschen und in dünne Scheiben schneiden. Das Porridge in eine Schale geben und die Apfelscheiben darauflegen. Samen und Kerne oder ein Topping nach Wahl über das Porridge streuen und warm genießen.

Frische genießen mit Globus!