Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Schwenkersteak

unter der Kartoffelhaube

Schwenkersteak

unter der Kartoffelhaube

Einkaufsliste

für Personen umrechnen

  • 800 g Schwenksteak
  • 600 g fertige Reibekuchenmasse
  • 350 g geriebener Gouda
  • 200 g Möhren
  • 200 g Zucchini
  • 1-2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
Drucken
Rezept herunterladen

Zubereitung

Zubereitungszeit: 35 min / Schwierigkeitsgrad: 1
play icon

Die Schwenksteaks in einer Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten. Anschließend in eine feuerfeste Form geben, die Reibekuchenmasse auf der Oberseite verteilen und leicht andrücken. Danach mit dem Gouda bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft ca. 15 Minuten fertig backen. Währenddessen die Möhren schälen, in dünne Scheiben schneiden und in Salzwasser bissfest garen. Die Zucchini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Möhren in etwas Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die überbackenen Steaks auf einem Teller anrichten und das Gemüse dazu servieren.

Frische genießen mit Globus!