Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Pilzpuffer

Einkaufsliste

  • 500 g Champignons
  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
  • Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss
  • 2 EL Petresilie, gehackt
  • 2-4 EL Mehl oder Grieß
  • Rapsöl zum Ausbraten
Rezept herunterladen

Zubereitung

Die Champignons putzen. Die Kartoffeln schälen. Beides fein raspeln und mit den Zwiebelwürfeln und der Petersilie vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Falls der Teig zu weich ist, noch Mehl oder Grieß einrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Teig löffelweise hineingeben, breitdrücken und von beiden Seiten knusprig braten.

Frische genießen mit Globus!