Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Double-Cheese-Burger

Wenn Ihnen ein Burger nicht genug ist, dann ist der Double-Cheese-Burger genau das Richtige für Sie. Ein doppelter Fleisch-Genuss ergänzt mit Tomaten, Zwiebeln und Salat.

Einkaufsliste

  • 900 g Hackfleisch
  • nach Belieben etwas Salz
  • nach Belieben etwas Pfeffer
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Sesamkörner
  • 80 g Mayonaise
  • 4 Teelöffel Butter
  • 4 Burer-Buns /Brötchen
  • 8 Scheiben Cheddar-Cheese oder Ziegenkäse
  • 2 ganze Tomaten (in Scheiben geschnitten)
  • 2 rote Zwiebeln (in Scheiben geschnitten)
  • 4 Blätter Eisbergsalat
  • 4 Blätter Shiso
Rezept herunterladen

Zubereitung

/ Schwierigkeit: 1

Rösten Sie zunächst die Sesamkörner ohne Öl in einer Pfanne und vermischen Sie diese anschließend in einer kleinen Schüssel mit der Mayonaise. Pinseln Sie die Burger-Buns mit etwas Butter ein und grillen Sie die Buns je nach Geschmack im Ofen leicht an. Vermischen Sie das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer und nach Belieben mit weiteren Gewürzen. Formen Sie nun die Burger-Patties.

Grillen oder Braten Sie diese nach Gusto und bedecken Sie die Patties kurz vor Fertigstellung mit den Käsescheiben bis der Käse geschmolzen ist. Anstatt des Cheddar-Käses können Sie auch für eine alternative Variante Ziegenkäse verwenden.

Nun platzieren Sie jeweils zwei Burger-Patties auf den Buns und garnieren Sie Ihren Burger je nach Geschmack mit den geschnittenen Tomaten, den roten Zwiebeln, dem Salat, den Shiso-Blättern und bestreichen Sie zuletzt den Brötchen-Deckel mit der Sesammayonaise.

Frische genießen mit Globus!