Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Belgische Waffeln

Einkaufsliste

  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 500 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Schlagsahne
  • 2 TL Puderzucker
  • frische Beeren der Saison, Schlagsahne, Eis oder Schokoladensauce
  • Grundrezept für 16 Waffeln
Rezept herunterladen

Zubereitung

/ Schwierigkeit: 1

Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker mit einem Handrührgerät cremig rühren. Danach die Eier einzeln unterrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch und der Schlagsahne ebenfalls unterrühren.

Ein geöltes Waffeleisen vorheizen und alle Waffeln backen. Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter setzen. Danach mit Puderzucker bestreuen.

Wer mag, kann Sahne, frische Beeren, Eis oder Schokoladensauce dazu reichen.

Frische genießen mit Globus!