Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Tee herbstlich aufpeppen

Mit wenigen Zutaten können Sie aus einfachem Tee tolle Varianten zaubern.

Einkaufsliste

  • Obst (z. B.: Orange, Zitrone, Apfel, Birne)
  • Ingwer
  • Zitronengras
  • Kräuter (Rosmarin, Pfefferminze)
Rezept herunterladen

Zubereitung

/ Schwierigkeit: 2

Um einfachen Tee herbstlich zu aufzupeppen, gibt es viele Möglichkeiten:

Für die fruchtigeVariante einfach ein Stück frisches oder getrocknetes Obst mit demTee ziehen lassen. Passt besonders zu Früchtetees, Rooibusch sowie Grünem Tee.

Ein Stück Ingwer oder ein leicht gequetschter Stängel Zitronengras geben IhremTee eine exotische Note.

Kräuter, wie z. B. Rosmarin, geben ein ganz eigenes Aroma. Lassen Sie sich überraschen und seien Sie experimentierfreudig.

Auch zum Süßen gibt es viele Alternativen zum einfachen Zucker. In Chai oder schwarzen Tee passt auch sehr gut gezuckerte Kondensmilch. Agavendicksaft und Honig geben eine weichere und aromatische Süße.

Frische genießen mit Globus!