Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Reh-Cake Pops

von Anonym, Globus St. Wendel

Reh-Cake Pops

Einkaufsliste

  • 500 g Lebkuchen mit Schokolade
  • 200 g Kuvertüre vollmilch
  • 2 EL Orangenlikör alkoholfrei
  • nach Bedarf Süßigkeiten (Liebesperlen, Brezeln)
  • 15 Stk Holzspieße oder Cake Pop Spieße
Zubereitungszeit 60 min
Umluft
, untere Schiene
Drucken

Zubereitung

Zubereitungszeit: 60 min / Schwierigkeitsgrad: 1

Lebkuchen fein zerbröseln und mit dem Orangenlikör vermengen. Aus der Masse Kugeln mit ca. 3 cm Durchmesser formen. Kugeln auf einen Teller legen und im Kühlschrank ca. 30 min. kühl stellen.

Die Kuvertüre langsam über einem Wasserbad verflüssigen. Nun die Kugeln aus dem Kühlschrank nehmen. Einen Holzspieß ca. 2 cm in die Kuvertüre tauchen und die Kugel aufspießen. Sollten viele Cake-Pops gemacht werden, diese zum Abtropfen in Styropor stecken. Kuvertüre wird an gekühlten Cake-Pops rasch hart, daher nach den eintauchen der Cake-Pops in die Kuvertüre rasch die Liebesperlen und Brezeln aufkleben.

Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Frische genießen mit Globus!