Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Toffifee Kekse mit Baisermützchen

von Heidi, Globus Halle-Bruckdorf

Toffifee Kekse mit Baisermützchen

Einkaufsliste

  • 160 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 100 g Butter oder Margarine
  • nach Bedarf Eigelb
  • 1 EL Wasser
  • 2 Päckchen Toffifee
  • nach Bedarf Eiweiß
  • 1 TL Zitronensaft
Zubereitungszeit 30 min
Backzeit 20 min
Backtemperatur 175 °C
Umluft
, mittlere Schiene
Drucken

Zubereitung

Zubereitungszeit: 30 min / Schwierigkeitsgrad: 1

170 g Zucker, Mehl, 50 g Zucker, Butter, Eigelb, Wasser und Salz zusammen kneten (am besten mit der Hand). </p><p>1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig ausrollen und Kreise ausstechen. In die Mitte jeweils ein Toffifee setzen.

Eiweiß und Zitronensaft steifschlagen, dabei langsam den restlichen Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee auf die Kreise spritzen, die Toffifee müssen ganz bedeckt sein.

Frische genießen mit Globus!