Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Schnelle Früchtetaler

von Bietie, Globus Hockenheim

Schnelle Früchtetaler

Einkaufsliste

  • 125 g weiche Butter oder Margarine
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 2 Stk Eier
  • 150 g Mehl
  • 75 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g fein gewürfelte kandierte Früchte
  • 100 g Puderzucker
  • 3 EL Zitronensaft
Zubereitungszeit 20 min
Backzeit 10 min
Backtemperatur 200 °C
Umluft
, mittlere Schiene
Drucken

Zubereitung

Zubereitungszeit: 20 min / Schwierigkeitsgrad: 1

Das Fett schaumig schlagen. Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Salz und Eier hinzufügen. Alles zu einer hellen Creme schlagen. Das Mehl, die Nüsse und die Früchte untermischen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Von dem Teig mit zwei Teelöffeln etwa walnussgroße Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, dabei 2-3 cm Abstand lassen.

Die Früchtetaler etwa 10 Minuten goldgelb backen. Dann auskühlen lassen.

Für die Glasur den Puderzucker mit soviel Zitronensaft glattrühren, dass ein dickflüssiger Guß entsteht. Die Plätzchen damit bestreichen und trocknen lassen.

Frische genießen mit Globus!