Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Lienchens Rezept für "durchgedrehte" Kekse

von Lienchen, Globus Neustadt

Lienchens Rezept für "durchgedrehte" Kekse

Einkaufsliste

  • 750 g weiche Butter
  • 500 g Zucker
  • 4 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 kg Mehl
  • 250 g gemahlene Mandeln
Zubereitungszeit 60 min
Backzeit 15 min
Backtemperatur 160 °C
Umluft
, mittlere Schiene
Drucken

Zubereitung

Zubereitungszeit: 60 min / Schwierigkeitsgrad: 1

Die Zutaten nacheinander zur weichen Butter geben und ordentlich verkneten. Mit einer Küchenmaschine hat man es da natürlich etwas einfacher.

"Oma`s" guten alten Fleischwolf aus dem Schrank holen, einen Keksaufsatz aufstecken und schon ganz losgehen. Den Teig durch die Maschine drehen.

Bei 160-170 Grad ca. 15 Minuten backen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Kekse besser schmecken, wenn sie nicht so dunkel sind.

Frische genießen mit Globus!