Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Kartoffel-Apfel-Auflauf mit Camembert

von Anonym, Globus Wiesbaden

Kartoffel-Apfel-Auflauf mit Camembert

Einkaufsliste

  • 1 kg gekochte Kartoffeln, in Scheiben geschnitten
  • 1 kg geschälte Äpfel, in Scheiben geschnitten
  • 250 g Camembert, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 TL Paprika Edelsüß, Pfeffer und Salz
  • 1 nach Bedarf Becher Sahne
  • 1 nach Bedarf Butterflöckchen
Zubereitungszeit 30 min
Drucken

Zubereitung

Zubereitungszeit: 30 min / Schwierigkeitsgrad: 1

In eine gefettete Auflaufform als untere Schicht Kartoffeln, als zweite Schicht Äpfel und als dritte Schicht Camembert geben. Diesen Vorgang nochmals wiederholen. In einen Becher Sahne die Gewürze einrühren und über den Auflauf gießen. Ein paar dünne Butterflöckchen draufgeben und den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200°C 40 Minuten backen. Je nach Hitze des Ofens zum Schluss schauen, dass der Käse nicht zu dunkel wird.

Dieser Auflauf wird von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen geliebt.

Guten Appetit und gutes Gelingen! Ihnen allen einen schönen Frühling!

Frische genießen mit Globus!