Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Gefüllte Rote Bete

von Anonym, Globus Gensingen

Gefüllte Rote Bete

Einkaufsliste

  • 6 rote Beete
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Becher Saure Sahne
  • 200 g Schafskäse
  • 1 EL geriebener Meerrettich (aus dem Glas, oder der Tube)
  • 1 Pfeffer nach Bedarf
Zubereitungszeit 90 min
Backzeit 40 min
Backtemperatur 199 °C
Ober-/Unterhitze
, mittlere Schiene
Drucken

Zubereitung

Zubereitungszeit: 90 min / Schwierigkeitsgrad: 1

Die gewaschene Rote Beete etwa 40 Minuten in Salzwasser kochen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken und dann die Schale abziehen. Von den Knollen einen Deckel abschneiden.

Dann die Knollen mit einem Löffel aushöhlen. Das Fruchtfleisch würfeln und mit dem ausgepressten Knoblauch, der sauren Sahne und dem zerbröckeltem Schafskäse vermischen. Diese Füllung mit Salz, Pfeffer und Meerrettich abschmecken und in die Rote Beete füllen.

Die Rote Beete-Knollen nun in eine gefettete Auflaufform setzen und in den vorgeheizten Backofen auf 200°C schieben.

Dazu passt Kartoffelbrei.

Frische genießen mit Globus!