Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Unsere lokalen
Produzenten.

Produkte aus einem Umkreis von maximal 40 km um Ihren Globus-Markt Neutraubling.

Brauerei Bischofshof

aus Regensburg

Braumeister Herr Resch und Herr Vincenti

Bier mit Herz – Die fünfte Zutat: Heimatliebe! Die Brauerei Bischofshof unterstützt die Region Regensburg auf besonders kreative Weise. Hopfen, Malz, Hefe und Wasser, das sind die vier altbekannten Zutaten von echtem, bayerischem Bier.

Zur Website

Schlossbrauerei Eichhofen

aus Eichhofen

Inhaberin Michel Schönharting

Wir verwenden eigenes Quellwasser aus dem Eichenbrunnen, besten Hallertauer Hopfen aus kontrolliertem Anbau und Malz aus regionalen Mälzereien. Unsere Biere sind Premium Pils und Dunkel, Eichhofener Helles, Leichtes Helles, Festbier, Spezial Dunkel, Doppelbock Eichator, Spezial Dunkel 1l.

Zur Website

Erl Bräu

aus Geiselhöring

Braumeister und Juniorchef Josef Erl II

Unsere Rohstoffe stammen von alteingesessenen bayrischen Mälzereien und Hopfenbauern. Unser weiches Brauwasser stammt aus dem eigenen kontrollierten Tiefbrunnen, wird nicht chemisch aufbereitet und ist eines der wenigen noch komplett nitratfreien Brauerei Quellwässer in Niederbayern.

Zur Website

Gemüsehof Stangl

aus Bogen

Geschäftsführer Konrad Stangl

Wir sind ein mittlerer Gemüsebaubetrieb, den wir als Familienbetrieb bewirtschaften. Bei unserer Produktion ist uns Qualität und Umweltschutz ein besonderes Anliegen. Dies erreichen wir durch kurze Wege, Transparenz und Know how.

Zur Website

Händlmaier

aus Regensburg

Inhaber und Geschäftsführer Herr Wunderlich

Das Familienunternehmen Luise Händlmaier GmbH wird in 3. Generation geführt. Händlmaier stellt den beliebtesten süßen Senf der Welt her und wird in fast 40 Länder exportiert. Egal ob bei Feinkostsaucen, Meerrettich oder Senf für Händlmaier ist Qualität das Wichtigste.

Zur Website

Brauerei Kneitinger

aus Regensburg

Braumeister Albert Kellner

Obwohl inzwischen die meisten Brauereien eine breite Bierpalette anbieten, hält die auf Tradition bedachte Brauerei bis heute an ihren drei Biersorten fest: Kneitinger Edel-Pils, Kneitinger Dunkel und Kneitinger Bock.

Zur Website

Brauerei Kuchlbauer

aus Abensberg

Junior Bräu Jacob Horsch u. 1. Braumeister Harald Ferstl

Die große Erfahrung im Brauen von Weißbier, beste Rohstoffe aus dem Umland – der Hallertau, dem Jura und dem Gäuboden – eigenes Brunnenwasser und die Nutzung von zeitgemäßen Technologien garantieren die hohe Qualität der Kuchlbauer Weißbierspezialitäten.

Zur Website

Labertaler

aus Schierling

Frau Sillner, Inhaberin und Geschäftsführerin

Neben der Förderung von natürlichem Mineralwasser stellen wir qualitativ hochwertige Erfrischungsgetränke her und führen ein entsprechendes Handelswarensortiment.

Zur Website

Privat-Brauerei Plank

aus Laaber

Geschäftsführer und Braumeister Michael Plank

Die Plank Biere werden nach altüberlieferten Rezepturen hergestellt und im handwerklichen Verfahren unter Verwendung bester Rohstoffen nach dem bayerischen Reinheitsgebot gebraut.

Zur Website

Prösslbräu Adlersberg

aus Adlersberg

Inhaber Heinrich Prössl,

Braumeister Willy Riedhammer

Gemäß dem handwerklichen Wissen brauen wir bis heute in der Familienbrauerei die Biere mit hervorragendem Brauwasser, Hopfen aus der Hallertau sowie Malz aus der Region streng nach dem bayrischen Reinheitsgebot von 1516.

Zur Website

Brauerei Schierling

aus Schierling

Esther Schuml, Vertrieb

Schierlinger Pils, das Kleine, Feine aus Bayern.

Man sagt es sei das Beste!

Erlesene Hopfensorten, Pilsner Braumalz und reines Quellwasser schenken unserem Pils seinen edlen Geschmack.

Zur Website

Schneider Weisse

aus Kelheim

Geschäftsführer Georg Schneider VI

Das Weisse Brauhaus zu Kelheim, die heutige Produktionsstätte, ist zugleich die älteste Weißbierbrauerei Bayerns. 1607 wurde sie von Herzog Maximilian I. als Kurfürstliches Weisses Hofbräuhaus gegründet und gehört seit 1928 zum Unternehmen.

Zur Website