Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Die Handarbeit macht den Unterschied.

Mit Blick auf die gängigen Kategorien im Handel zählt Globus zu den sogenannten Selbstbedienungswarenhäusern, kurz SB-Warenhäusern. Wer genauer hinschaut, merkt aber schnell, dass die Globus-Märkte weit mehr sind. Denn das Herz eines jeden Globus-Marktes sind die Werkstätten der Meisterbäckerei, Fachmetzgerei und der Gastronomie, die Globus zu einem produzierenden Händler unter den Großflächenspezialisten machen. Frische und Qualität sind es, die wir uns als Kundinnen und Kunden von der Ware unserer Händler wünschen.

Dabei ist der bereits recht hohe Standard der Branche Globus noch nicht genug. Das saarländische Handelsunternehmen setzt auf Eigenproduktion und macht damit den Unterschied. Schon nachts um eins beginnt der Globus-Tag in den Meisterbäckereien. Ab dann wird gewogen, geknetet und gebacken.

Statt einen Fertigteig aufzubacken, machen unsere Mitarbeiter noch alles selbst – und das bis in die Abendstunden. Weil uns die Zufriedenheit unserer Kunden wichtig ist, backen wir nicht nur frisch und mit bester Qualität, sondern halten auch eine große Auswahl bereit.

Auch in der Fachmetzgerei beginnt der Tag früh. Jeden Morgen gegen sechs Uhr wird unser Fleisch frisch angeliefert und gleich darauf beginnt die Arbeit der Metzgermeister und ihrer Gesellen, denn zwei Stunden später soll die verarbeitete Ware in der Auslage liegen. Die Meister ihres Faches stellen die Back- oder Wurstwaren ganz frisch und zum Teil nach regionalen Rezepten her, bilden junge Menschen in dieser Kunst aus und leben ihr Handwerk. Nicht anders ist es in der Globus-Gastronomie, in der die Köchinnen und Köche vor den Augen ihrer Kunden regionale und traditionelle, raffinierte und exotische Produkte herstellen.

Daneben gibt es Vitamin- und Salatbars mit frisch geschnippeltem Obst und Gemüse und eine große Auswahl an Antipasti. Seit einigen Jahren gehört auch die eigene Sushi- Manufaktur zum Angebot der Globus-Gastromonie und unterstreicht die vielfach ausgezeichnete Frische-Kompetenz des Händlers. Frische und Qualität aus Eigenproduktion: dieses Konzept entwickeln wir ständig weiter.

Bei jeder Neueröffnung, wie auch der in Rüsselsheim, bringen wir alles an den Start, was uns ausmacht. Seien Sie auf unser Angebot gespannt.

Aus unserer Wurstküche

Produkte werden im Markt selbst hergestellt wie in der Fachmetzgerei.

Hauseigene Herstellung

Produkte werden im Markt selbst hergestellt wie in der Meisterbäckerei, der Sushibar und in der Fachmetzgerei.

Hauseigene Zubereitung

Produkte werden im Markt täglich frisch für Sie zubereitet wie an der Fisch- & Käsetheke, der Salatbar und in der Gastronomie.

Bleiben Sie immer informiert