Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Globus ist beliebtester Lebensmittelmarkt Deutschlands.

St. Wendel, 13. September 2018. Globus hat die zufriedensten Kunden in der Lebensmittelbranche. Das belegt der "Kundenmonitor Deutschland 2018", die bundesweit umfassendste jährliche Verbraucherstudie. Mit der Gesamtnote 1,79 in der Hauptkategorie "Globalzufriedenheit" belegt Globus unter allen Lebensmittelhändlern Platz 1 und erreicht damit in diesem Jahr seinen bisherigen Spitzenwert.

"Unsere Globus-Märkte leben vom täglichen Miteinander von Kunden und Mitarbeitern. Umso stolzer macht es uns dann, wenn uns über eine der deutschlandweit wichtigsten Verbraucherbefragungen ein so positives Kundenfeedback erreicht", sagt Johannes Scupin, Sprecher der Geschäftsführung Globus SB-Warenhaus.

82 Prozent aller befragten Kunden sind von Globus überzeugt und würden ihren Markt vor allen anderen Lebensmittelhändlern weiterempfehlen. Branchenbestnoten in den Kategorien "Auswahl an frischen Lebensmitteln (1,83) und Produkten mit regionaler Herkunft (1,99)", Qualität von Obst & Gemüse (1,95), Fleisch und Wurst (1,83) sowie Eigenmarken (2,00)" unterstreichen die Globus-Aushängeschilder Frische und eigene Herstellung.

Dass sich die Kunden bei den Globus-Mitarbeitern ganz besonders gut aufgehoben fühlen, zeigen die zahlreichen positiven Aussagen zur Kundenorientierung. Mehr als mit allen anderen Lebensmittelhändlern verbinden die Befragten mit Globus nämlich Wertschätzung (1,64), Vertrauen (1,61) und Sympathie (1,55). Dabei spielt auch die tiefe Verwurzelung jedes einzelnen Globus-Marktes in seiner jeweiligen Region eine große Rolle. Sowohl für seine Auswahl und Angebotsvielfalt an Produkten mit regionaler Herkunft, als auch für sein regionales und gesellschaftliches Engagement erhält Globus in der Bewertung durch die Kunden Bestnoten.

Für den "Kundenmonitor Deutschland 2018" befragte die ServiceBarometer AG mehr als 9.300 Kunden von Lebensmittelmärkten zu ihrer Zufriedenheit. Seit 1992 erhebt das unabhängige Institut mit seiner Studie repräsentative Daten zur Kundenorientierung von Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Gemessen wird mit einer Schulnoten-Skala von "vollkommen zufrieden" (1) bis "unzufrieden" (5).

Über Globus

1828 im saarländischen St. Wendel gegründet, gehört Globus als konzernunabhängiges Familienunternehmen zu den führenden Handelsunternehmen in Deutschland. Insgesamt betreibt die Globus-Gruppe heute 46 SBWarenhäuser, 91 Baumärkte, sechs ALPHATECC. Elektrofachmärkte, fridel markt & restaurant sowie zwei Baumärkte in Luxemburg und insgesamt 28 Hypermärkte in Russland und Tschechien. Gemeinsam erwirtschaften sie mehr als 7,5 Mrd. Euro Umsatz. Die Basis für diesen Erfolg bilden die rund 44.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Globus-Gruppe, von denen rund 18.500 in den deutschen SBWarenhäusern und mehr rund 9.800 in den Globus Fachmärkten beschäftigt sind. Dem Grundsatz des unternehmerischsten Unternehmens folgend fördert Globus deren Gestaltungsfreiraum und regt zu selbstverantwortlichem Handeln an. Das Verständnis des Mitarbeiters als Mitunternehmer findet seine Entsprechung u. a. in der wirtschaftlichen Beteiligung der Mitarbeiter am Unternehmen. Die SB-Warenhäuser in Deutschland führen auf einer Fläche von bis zu 10.000 Quadratmetern zwischen 50.000 und 100.000 Food- und Nonfood-Artikel. Als Lebensmittelhändler steht Globus für Frische aus Eigenproduktion und der Zusammenarbeit mit Lieferanten vor Ort. Damit unterstreicht Globus seine regionale Verbundenheit, die die Kunden neben der Fachkompetenz der Globus-Mitarbeiter besonders schätzen. Im jährlich erhobenen Kundenmonitor der ServiceBarometer AG erhält Globus seit Jahren Bestnoten. Die Ergebnisse 2017 unterstreichen einmal mehr die Globus-Stärken: In insgesamt 15 Kategorien, u. a. „Weiterempfehlungsabsicht“ und „Wettbewerbsvergleich Service“, belegen die SB-Warenhäuser Platz 1. 2005 gründete Gesellschafter Thomas Bruch die gemeinnützige Globus-Stiftung, die 20 Prozent der Anteile an der Globus Holding hält. Die Stiftung fördert Projekte, die jungen Menschen die Augen für die eigenen Begabungen und Fähigkeiten öffnen und sie ermutigen sollen, selbstbewusst ihre Zukunft zu gestalten. Darüber hinaus leistet sie Hilfe zur Selbsthilfe für Menschen in Ländern, die Unterstützung benötigen, auf den Gebieten der Medizin und der Bildung.

Pressekontakt:
Globus Pressestelle
Tanja Stopper
Tel. 0721/62514-23
Email: presse@globus.net

PDF

Bleiben Sie immer informiert