Ananas-Garnelen-Salat

20 min
Dauer
leicht

Zutaten für

2
2

Ihre Einkaufsliste12 Zutaten

  • 300 g TK-Riesengarnelen
  • 2 EL Aceto balsamico
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Honig
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Chilischote
  • 50 g Rucola
  • 80 g Pflücksalat
  • 1 Möhre
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Cherrytomaten
  • 200 g Ananas

So wird's gemacht

Das Obst und Gemüse waschen, putzen und schälen.

1

Das Obst und Gemüse waschen, putzen und schälen.

2

Die Chili feinhacken und zusammen mit dem Senf, Balsamico, Honig, Salz und Pfeffer mit einem Teelöffel Olivenöl zu einem Dressing verrühren.

3

Die Möhren grob raspeln, die Cherrytomaten halbieren.

4

Ananas vierteln und in dünne Scheiben schneiden.

5

Den Salat mit dem Obst und Gemüse mischen und anrichten.

6

Die Garnelen trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit etwas Öl in der Pfanne anbraten oder auf dem Grill, den gepressten Knoblauch dazugeben.

7

Zum Schluss die Garnelen mit auf die Salatteller geben und alles mit dem Dressing beträufeln.

Ananas-Garnelen-Salat