Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Ananas-Kokos-Frühstücksbowl

10 min
Dauer
leicht

Zutaten für

2
2

Ihre Einkaufsliste5 Zutaten

  • 50 g Ananas (im Glas)
  • 400 g Kokos Natur, vegane Joghurtalternative
  • 50 g Geröstetes Müsli Kokos und Kakaonibs
  • 10 g Amaranth gepufft
  • 40 g Blaubeeren

von Alnatura

So wird's gemacht

Ananasstücke abtropfen lassen und kleinschneiden.

1

Ananasstücke abtropfen lassen und kleinschneiden.

2

Joghurtalternative auf zwei flache Schüsseln verteilen und glattstrei­chen. Müsli und Amaranth darauf verteilen.

3

Mit Ananasstücken und Blaubeeren dekorieren.

Tipp: Die Zutaten dieses Rezeptes sind von Natur aus vegan. Quelle: Alnatura; Fotograf: Oliver Brachat

Ananas-Kokos-Frühstücksbowl