Avocadocreme mit Erdbeeren

leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste8 Zutaten

  • 1 Bio-Limette
  • 2 kleine Avocados
  • 2 EL Puderzucker
  • 150 g griechischer Joghurt
  • 4 TL Pinienkerne
  • 300 g Erdbeeren
  • 4 Stiele Minze
  • 2 EL brauner Zucker

So wird's gemacht

Die Limettenschale fein abreiben und den Saft der Limette auspressen. Die Avocados halbieren, schälen und entkernen. Das Fruchtfleisch der Avocados, zusammen mit Schale und Saft der Limette und Puderzucker, in einem hohen Rührbecher zu einer feinen Masse pürieren. Den Joghurt unterheben und die Creme abgedeckt ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

1

Die Limettenschale fein abreiben und den Saft der Limette auspressen. Die Avocados halbieren, schälen und entkernen. Das Fruchtfleisch der Avocados, zusammen mit Schale und Saft der Limette und Puderzucker, in einem hohen Rührbecher zu einer feinen Masse pürieren. Den Joghurt unterheben und die Creme abgedeckt ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

2

Zwischenzeitlich die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und anschließend abkühlen lassen. Erdbeeren waschen, abtupfen und halbieren oder vierteln. Minze waschen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen und einige zum Garnie- ren zur Seite legen. Die übrige Minze grob hacken und mit dem braunen Zucker im Mörser fein zermahlen.

3

Die Avocadocreme in Schalen verteilen und die Erdbeer- stückchen daraufsetzen. Vor dem Servieren mit Minzzucker und Pinienkernen bestreuen und mit den beiseitegelegten Minzeblättern garnieren.Fertig!

Avocadocreme mit Erdbeeren