Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Bananen-Schoko-Muffins mit Erdnuss-Frosting

45 min
Dauer
15 Min
Backzeit
180 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht

Bananen-Schoko-Muffins mit Erdnuss-Frosting

Zubereitung: 45 min
Backzeit: 15 min
180 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste10 Zutaten

So wird's gemacht

Für 12 Muffins

1. Für das Frosting Sahne mit 30 g Puderzucker steif schlagen, vorsichtig mit dem Erdnussmus vermengen und kalt stellen.

2. Für den Muffinteig Eier trennen und Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Schokolade fein hacken, Bananenchips klein schneiden. Beides mit Butter, Kakao, Kokoschips, 30 g Puderzucker, Mehl und den Eigelben zu einem Teig verrühren. Eiweiß in separater Schüssel steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

3. Muffinformen buttern und bis zur Hälfte mit Teig füllen. Muffins 15 Min. backen, etwas auskühlen lassen und das Frosting mit einem Spritzbeutel oder Löffel auf den Muffins verteilen.

1

Für das Frosting Sahne mit 30 g Puderzucker steif schlagen, vorsichtig mit dem Erdnussmus vermengen und kalt stellen.

2

Für den Muffinteig Eier trennen und Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Schokolade fein hacken, Bananenchips klein schneiden. Beides mit Butter, Kakao, Kokoschips, 30 g Puderzucker, Mehl und den Eigelben zu einem Teig verrühren. Eiweiß in separater Schüssel steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

3

Muffinformen buttern und bis zur Hälfte mit Teig füllen. Muffins 15 Min. backen, etwas auskühlen lassen und das Frosting mit einem Spritzbeutel oder Löffel auf den Muffins verteilen.

Quelle: Alnatura; Fotograf: Oliver Brachat

Bananen-Schoko-Muffins mit Erdnuss-Frosting