Bananen-Schoko-Muffins mit Erdnuss-Frosting

45 min
Dauer
15 Min
Backzeit
180 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht

Zutaten für

1
1

Ihre Einkaufsliste10 Zutaten

  • 200 g Alnatura Schlagsahne
  • 60 g Alnatura Puderzucker
  • 3 Esslöffel Alnatura Erdnussmus fein
  • 5 Alnatura Eier
  • 100 g Alnatura Vollmilchschokolade
  • 100 g Alnatura Bananenchips
  • 70 g Alnatura Butter (weich) + etwas für die Formen
  • 3 Teelöffel Alnatura Kakao schwach entölt
  • 2 Teelöffel Alnatura Kokoschips
  • 80 g Alnatura Weizenmehl Type 405

So wird's gemacht

Für 12 Muffins

Für das Frosting Sahne mit 30 g Puderzucker steif schlagen, vorsichtig mit dem Erdnussmus vermengen und kalt stellen.

1

Für das Frosting Sahne mit 30 g Puderzucker steif schlagen, vorsichtig mit dem Erdnussmus vermengen und kalt stellen.

2

Für den Muffinteig Eier trennen und Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Schokolade fein hacken, Bananenchips klein schneiden. Beides mit Butter, Kakao, Kokoschips, 30 g Puderzucker, Mehl und den Eigelben zu einem Teig verrühren. Eiweiß in separater Schüssel steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

3

Muffinformen buttern und bis zur Hälfte mit Teig füllen. Muffins 15 Min. backen, etwas auskühlen lassen und das Frosting mit einem Spritzbeutel oder Löffel auf den Muffins verteilen.

Quelle: Alnatura; Fotograf: Oliver Brachat

Bananen-Schoko-Muffins mit Erdnuss-Frosting