Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Bayerischer Wurstsalat

mit Bio-Bockwurst, Essiggurke, Zwiebel und Essig-Ölmarinade

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 8 Stk Bio-Bockwürste
  • 2 rote Zwiebel
  • 5 Essiggurken
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Nach Belieben
  • Apfelessig
  • Rapsöl
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Kirschtomaten

Zubereitung

 
1
Die Bio-Bockwürste, Zwiebel und Essiggurken in feine Scheiben schneiden. In einer großen Schüssel die Marinade aus Apfelessig, Wasser, Rapsöl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zucker anrühren und mit den klein geschnittenen Zutaten vermengen. Anschließend die Kirschtomaten halbieren und unterheben.
2
In einer tiefen Schale anrichten mit Kirschtomaten und geschnittenem Schnittlauch dekorieren.
3
Tipp: Der Wurstsalat schmeckt besonders gut zu frischem Holzofenbrot oder frischen Brezen und einem kalten Weißbier.