Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Bayerischer Wurstsalat

35 min
Dauer
leicht
1

Ihre Einkaufsliste12 Zutaten

  • 8 Stk Bio-Bockwürste
  • 2 rote Zwiebel
  • 5 Essiggurken
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Nach Belieben
  • Apfelessig
  • Rapsöl
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Kirschtomaten

mit Bio-Bockwurst, Essiggurke, Zwiebel und Essig-Ölmarinade

So wird's gemacht

Die Bio-Bockwürste, Zwiebel und Essiggurken in feine Scheiben schneiden.

1

Die Bio-Bockwürste, Zwiebel und Essiggurken in feine Scheiben schneiden.

2

In einer großen Schüssel die Marinade aus Apfelessig, Wasser, Rapsöl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zucker anrühren und mit den klein geschnittenen Zutaten vermengen.

3

Anschließend die Kirschtomaten halbieren und unterheben.

4

In einer tiefen Schale anrichten mit Kirschtomaten und geschnittenem Schnittlauch dekorieren.

Tipp: Der Wurstsalat schmeckt besonders gut zu frischem Holzofenbrot oder frischen Brezen und einem kalten Weißbier.

Bayerischer Wurstsalat