Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Beeren-Streusel-Auflauf mit Kokosnote

50 min
Dauer
18 Min
Backzeit
180 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste5 Zutaten

  • 100 g Alnatura Mandeln gemahlen
  • 100 g Alnatura Kokosmehl
  • 100 g Alnatura Margarine
  • 80 g Alnatura Kokosblütensirup
  • 450 g Alnatura Beerenmischung (tiefgekühlt)

von Alnatura

So wird's gemacht

Mandeln mit Kokosmehl, Margarine und Kokosblütensirup zu einer homogenen, leicht zu zerkrümelnden Masse vermischen. Diese für mind. 30 min in den Kühlschrank stellen.

1

Mandeln mit Kokosmehl, Margarine und Kokosblütensirup zu einer homogenen, leicht zu zerkrümelnden Masse vermischen. Diese für mind. 30 min in den Kühlschrank stellen.

2

Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

3

Tiefgekühlte Beeren in eine ofenfeste Form geben. Teigstreusel gleichmäßig darüber verteilen, dabei größere Stücke mit den Fingern leicht zerbröseln.

4

Auflauf ca. 15–20 min backen, bis er leicht zu bräunen beginnt.

5

Dazu passt Alnatura Soja Natur oder Alnatura Soja Vanille (Joghurtalternative) als frisches Topping.

Quelle: Alnatura

Beeren-Streusel-Auflauf mit Kokosnote