Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Bienenstich

40 min
Dauer
22 Min
Backzeit
180 °C
Temperatur
Ober-/ Unterhitze
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste17 Zutaten

  • 80 g Sahne
  • 30 g Honig
  • (klar, aromatisch)
  • 20 g Zucker
  • 160 g Mandeln blättrig
  • 250 g Mehl
  • 50 g Mandeln gemahlen
  • 2 Eier
  • 120 g Zucker
  • 125 g Butter, weich
  • 250 g Sauerrahm
  • 150 ml Viez
  • 2 Eier
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Speisestärke
  • 100 g kernlose Trauben

mit Viez-Creme als Cupcake

So wird's gemacht

Sahne mit Honig und Zucker in einem Topf unter Rühren erhitzen.

1

Sahne mit Honig und Zucker in einem Topf unter Rühren erhitzen.

2

Mandelblättchen einrühren, vom Herd nehmen und erkalten lassen.

3

Eier mit Zucker schaumig rühren, Butter und Sauerrahm unterrühren, Mehl mit den gemahlenen Mandeln mischen und dazugeben, anschließend alles zu einem glatten Teig verrühren. Backpapierförmchen in die Muffinformen verteilen.

4

Teig einfüllen und die Mandelmasse gleichmäßig darauf verteilen.

5

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) 20–25 Min. backen.

6

Muffins noch ca. 5 Min. ruhen lassen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

7

Alle Zutaten für die Viez-Creme mischen, in einen Topf geben und auf dem Herd bei niedriger Stufe erhitzen, dabei ständig mit dem Schneebesen schlagen.

8

Danach abkühlen lassen. In einen Spritzbeutel füllen. Auf jeden Muffin etwas von der Viez-Creme dressieren.

9

Trauben, wenn nötig, entkernen und damit dekorieren.

Bienenstich