Angebote
Produkte
Shop
Mein Globus
Einkaufsliste

Blattsalat mit geräuchertem Forellenfilet

20 min
Dauer
leicht

Blattsalat mit geräuchertem Forellenfilet

Zubereitung: 20 min
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste10 Zutaten

So wird's gemacht

1. Eichblattsalat waschen, trocken schleudern und zerzupfen.

2. Radieschen und Salatgurke ebenfalls waschen und in feine Scheiben beziehungsweise Streifen schneiden.

3. Geräucherte Forellenfilets zerschneiden. Salat auf Teller geben.

4. Sprossen und Forellenfilets darauf verteilen.

5. Für die Marinade Weißweinessig, Salz, Zitronenpfeffer, Zucker und Öl vermengen.

6. Forellenkaviar unterrühren und Marinade über dem bereits angerichteten Teller verteilen.

1

Eichblattsalat waschen, trocken schleudern und zerzupfen.

2

Radieschen und Salatgurke ebenfalls waschen und in feine Scheiben beziehungsweise Streifen schneiden.

3

Geräucherte Forellenfilets zerschneiden. Salat auf Teller geben.

4

Sprossen und Forellenfilets darauf verteilen.

5

Für die Marinade Weißweinessig, Salz, Zitronenpfeffer, Zucker und Öl vermengen.

6

Forellenkaviar unterrühren und Marinade über dem bereits angerichteten Teller verteilen.

Tipp: Baguette dazu servieren

Blattsalat mit geräuchertem Forellenfilet