Champignons

15 min
Dauer
6 Min
Backzeit
200 °C
Temperatur
Umluft
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste20 Zutaten

  • 20 Champignons (mittelgroß)
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Mehl
  • 4 EL Butterschmalz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Bacon (gewürfelt)
  • 2 Kartoffeln
  • Pilzfüße der Champignons
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • Pfeffer, Salz
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 80 ml Weißwein
  • 200 ml Milch
  • 200 g Crème fraîche
  • 4 Eigelb
  • 60 g Hartkäse (gerieben)

So wird's gemacht

Die Champignons putzen, mit wenig Wasser abbrausen, trocknen und achteln.

1

Die Champignons putzen, mit wenig Wasser abbrausen, trocknen und achteln.

2

Danach würzen und in Mehl wenden.

3

Die bemehlten Champignons in einer Pfanne mit Butterschmalz rundherum anbraten und anschließend auf vier kleine Auflaufformen verteilen.

4

Zwiebel, Knoblauch und geschälte Kartoffeln fein würfeln und in derselben Pfanne mit den Bacon-Würfeln braten. Sobald die Kartoffelwürfel gar sind wird die fein geschnittene Petersilie hinzugefügt.

5

Danach die Masse über Champignons geben.

6

Den Ofen auf Umluft-Grill-Funktion auf 200 °C vorheizen.

7

In einem kleineren Topf die gewürfelte Zwiebel in Butter anschwitzen, mit Mehl bestäuben und kurz – ohne Farbe nehmen zu lassen – unterrühren.

8

Mit dem Weißwein unter Rühren ablöschen, die Milch auffüllen und unter weiterem Rühren aufkochen.

9

Crème fraîche mit dem Eigelb verquirlen und in die kochende Flüssigkeit einrühren. Nicht mehr kochen lassen!

10

Den geriebenen Käse einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Masse mit einem Löffel auf den Champignons verteilen.

11

Für 3–6 Min. im Backofen überbacken, bis die Kruste eine schöne Farbe bekommen hat.

12

Mit etwas Blattpetersilie garnieren und heiß servieren! Dazu passt ein schönes Baguette!

Champignons