Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Chia-Kokos-Mango-Pudding

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 400 ml Kokosmilch
  • 4 EL Chiasamen
  • 3 TL Honig
  • etwas gemahlene Vanille
  • 1 reife Mango

Zubereitung

 
1
Die Kokosmilch mit Chiasamen, Honig und Vanille in einer Schüssel vermischen.
2
Eine Hälfte der Mango schälen, Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und unter die Mischung heben. Die andere Mangohälfte in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank aufheben.Die Mischung in kleine Gläser füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 6 Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank stellen. Das Dessert ist fertig, wenn es eine puddingartige Konsistenz bekommen hat.
3
Vor dem Servieren die übrige halbe Mango schälen, Fruchtfleisch klein schneiden und über den Pudding geben.

Wählen Sie Ihren Markt

Erhalten Sie aktuelle Informationen rund um Ihren Globus