Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Deftiger Kartoffel-Kohl Eintopf

50 min
Dauer
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 400 g Kartoffeln
  • 200 g Weißkohl
  • 200 g Wirsing
  • 200 g Rotkohl
  • 150 g Zwiebeln
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Rindfleisch (Hüfte)
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Thymian und Rosmarin
  • 4 Scheiben Graubrot
  • etwas Öl
play icon

Zubereitung

 
1
Die Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Den Weißkohl, Wirsing und Rotkohl halbieren, den Strunk entfernen, waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Rinderhüfte ebenfalls in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Mit etwas Öl scharf anbraten, die Zwiebeln zusammen mit den Kartoffeln und dem Kohlgemüse hinzugeben und kurz anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und fertig garen. Mit Salz, Pfeffer, etwas Thymian und Rosmarin abschmecken.
2
Das Graubrot toasten und zum Eintopf reichen.