Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Dreierlei vegane Dips

25 min
Dauer
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 350 g Alnatura Kichererbsen (1 Glas)
  • 100 g Alnatura Soja Natur Joghurt- Alternative
  • 1 Esslöffel Alnatura Sesamöl nativ
  • 1/2 Teelöffel Alnatura Meersalz
  • 4 Teelöffel Alnatura Streichcreme Paprika-Chili
  • 1 kleine Chilischote
  • 1 reife Avocado
  • 1 Bio- Zitrone
  • nach Beliebe 1/2 Knoblauchzehe
  • 2 Teelöffel Alnatura Sesam ungeschält
  • 4 Teelöffel Alnatura Streichcreme Rote- Bete-Meerrettich
  • 50 g Alnatura Rote Bete vakuumiert
  • 1 Bio- Apfel
  • 1/2 Bio- Zitrone
  • nach Belieben Alnatura Schwarzer Pfeffer gemahlen

Zubereitung

 
1
Für 3 mittelgroße Schüsseln:
2
1. Für die Grundmasse die Kichererbsen in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen, dann fein pürieren. Soja Natur, Sesamöl und Salz hinzugeben und unter­rühren. Grundmasse in 3 Portionen teilen.
3
2. Für den Paprika-Chili-Dip die Streichcreme Paprika-Chili mit der Grundmasse vermischen. Chili längs aufschneiden, Kerne entfernen und in feine Streifen schneiden. Ebenfalls unterrühren.
4
3. Für den Avocado-Sesam-Dip die Avocado längs halbieren und den Kern herauslösen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslöffeln und mithilfe einer Gabel in einer Schüssel fein zerdrücken. Zitrone auspressen und 2 EL des Saftes darüber geben. Knoblauch schälen und ½ Zehe in die Avocado-Masse pressen. Unter die Grundmasse heben und Sesam hinzufügen.
5
4. Für den Rote-Bete-Apfel-Dip die Streichcreme Rote-Bete-Meerrettich in die Grundmasse rühren. Rote Bete gut abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Apfel schälen, entkernen und fein raspeln. Zitrone auspressen und 1 EL des Saftes, Rote-Bete-Würfel und Apfel unter die Masse heben. Mit Pfeffer abschmecken.
6
Quelle: Alnatura; Fotograf: Oliver Brachat