Entrecôte à la Plancha mit Spargel und Shiitake-Pilzen

30 min
Dauer
leicht

Zutaten für

4
4

Ihre Einkaufsliste7 Zutaten

  • 2 dicke Entrecôte-Scheiben vom Charoluxe-Rind
  • 1 EL Öl
  • 50 g Butter
  • 12 Stangen grüner Spargel
  • 8 Shiitake-Pilze
  • 1 TL fein gehackte Schalotten
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

So wird's gemacht

Spargel waschen. Die Spargelspitzen abschneiden (die oberen 10 cm). Die restlichen Spargelstangen in feine Scheiben schneiden und beiseitestellen.

1

Spargel waschen. Die Spargelspitzen abschneiden (die oberen 10 cm). Die restlichen Spargelstangen in feine Scheiben schneiden und beiseitestellen.

2

Eine Pfanne mit etwas Butter erhitzen. Die in Viertel geschnittenen Pilze hinzugeben. Leicht salzen. 5 Minuten bei geringer Hitze braten. Etwas frische Butter hinzugeben. Die Spargelscheiben und die Spargelspitzen hinzugeben. Die gehackten Schalotten darübergeben und 3 bis 4 Minuten braten. Alles zusammen in einer kleinen Schale beiseitestellen.

3

Die Plancha vorheizen. Die Entrecôte-Scheiben darauf von jeder Seite 4 Minuten grillen. Auf einem Teller mit der Spargel-Garnitur anrichten und pfeffern. Sofort servieren.

Weintipp: ein roter Bordeaux

Quelle: Charoluxe

Entrecôte à la Plancha mit Spargel und Shiitake-Pilzen