Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.
Durch die Anwendung von Cookies können wir Ihnen marktspezifische Informationen übermitteln. Wenn Sie diese Seite nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Hier erfahren Sie mehr.

Erdnuss-Pudding mit Schoko-Soße

von Alnatura

2,15 h
Dauer
leicht

Zutaten für...

4

Ihre Einkaufsliste

  • 525 ml Alnatura Reisdrink Calcium
  • 125 g Alnatura Erdnusscreme Crunchy
  • 1 Packung Pudding Bourbonvanille (Pulver)
  • 50 g Feine-Bitter-Schokolade
  • 1 Esslöffel Erdnüsse geröstet und gesalzen

Zubereitung

 
1
1. 450 ml Reisdrink in einen Topf geben und mit Erdnusscreme unter gelegentlichem Rühren aufkochen. 50 ml kalten Reisdrink und Puddingpulver mit dem Schneebesen glatt rühren und in den Erdnuss-Reisdrink einrühren. Bei kleiner Hitze unter Rühren köcheln lassen, bis die Masse andickt.
2
2. Auf 4 Dessertschälchen verteilen, auskühlen lassen und anschließend im Kühlschrank ca. 2 h kalt stellen.
3
3. Schokolade grob hacken, mit 25 ml Reisdrink in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Erdnüsse grob hacken.
4
4. Pudding auf Tellerchen stürzen, mit Schokoladensauce übergießen und mit den gehackten Erdnüssen bestreuen. Alternativ den Pudding im Glas servieren und Sauce und Nüsse darauf schichten.
5
Quelle: Alnatura; Fotograf: Oliver Brachat

Wählen Sie Ihren Markt

Erhalten Sie aktuelle Informationen rund um Ihren Globus